Auf einer Glasscheibe steht eine Weltkugel aus Glas. Um die Weltkugel spiegelt sich der Farbkreis der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung.

Agenda 2030 – Nachhaltige Entwicklung vor Ort

Ziel des Projektes ist es, die Kommunalverwaltung und -politik zu einem wirkungs- und beteiligungsorientierten Vorgehen sowie Bürgerinnen und Bürger, die Zivilgesellschaft und die Wirtschaft zu einem aktiven Engagement bei der Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zu befähigen.

Unser Team für eine nachhaltige Kommune

Foto Oliver Haubner
Oliver Haubner
Senior Project Manager
Foto Henrik Riedel
Henrik Riedel
Senior Project Manager
Foto Marc Wolinda
Marc Wolinda
Project Manager
Foto Petra Vollmer
Petra Vollmer
Project Assistant
Foto Birgit Gosse
Birgit Gosse
Project Assistant

SDG-Indikatoren für Kommunen

Zur Messung der Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen haben acht Partner gemeinsam Indikatoren zur Abbildung der Sustainable Development Goals (SDGs) entwickelt.

Auf dem Foto ist ein Schild mit dem Logo der SDG-Indikatoren für Kommunen zu sehen. Das Logo zeigt die silhouette einer Stadt mit dem Schriftzug SDG-Indikatoren für Kommunen davorstehend. Das O von Indikatoren ist der Colour Wheel der Vereinten Nationen. Im Hintergrund ist ein blauer Himmel mit Wolken zu sehen.

SDG-Portal für Kommunen

Auf unserem SDG-Portal finden Sie Indikatoren und Maßnahmen zur Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs) in der Kommune.  

Auf einem Laptop wir die Startseite des SDG-Portal angezeigt. Vor dem Laptop sitzt eine Person. Der Laptop steht auf einem Tisch.

Publikationen

Cover SDG-Maßnahmen für Kommunen

Oliver Peters, Dr. Jasmin Jossin, Philipp Holz, Dr. Busso Grabow, Dr. Holger Floeting, Dr. Henrik Scheller (Difu - Deutsches Institut für Urbanistik)