Bertelsmann Stiftung, Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production gGmbH (CSCP) (Hrsg.)

Piyush Dhawan, Janpeter Beckmann

Monitor Nachhaltige Kommune – Bericht 2019

Schwerpunktthema Kreislaufwirtschaft

Ausgabeart
PDF
Erscheinungstermin
18.11.2019
DOI
10.11586/2019060
Umfang/Format
50 Seiten, PDF
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

kostenlos

Beschreibung

Neuer Monitorbericht „Kreislaufwirtschaft“ ist erschienen

Man könnte vermuten, das Konzept der Kreislaufwirtschaft sei nur wenig mehr als ein neuer, weiterer Trend der Stadtentwicklung. In Wirklichkeit aber birgt der Übergang zu einer zirkulären Wertschöpfung zahlreiche Chancen, um langfristig stabile wirtschaftliche, soziale und umwelttechnische Vorteile auch in Kommunen zu schaffen. Der soeben erschienene Monitorbericht 2019 – erstmals in Deutsch und Englisch – beschreibt die oftmals unterschätzten Potenziale.

Das Projekt AGENDA 2030 - NACHHALTIGE ENTWICKLUNG VOR ORT

Das Ziel des Projektes Agenda 2030 - Nachhaltige Entwicklung vor Ort besteht darin, die Kommunalverwaltung und -politik zu einem wirkungs- und beteiligungsorientierten Vorgehen sowie Bürgerinnen und Bürger, die Zivilgesellschaft und die Wirtschaft zu einem aktiven Engagement bei der Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs) zu befähigen.

Zugehörige Projekte

Cover Agenda 2030 - Nachhaltige Entwicklung vor Ort

Eine "nachhaltige" Kommune zeichnet sich dadurch aus, dass die verantwortlichen Akteure ihre Entscheidungen für das Gemeinwesen generationengerecht, ganzheitlich und global ausrichten und dabei möglichst partizipativ vorgehen.

Inhaltliche Ansprechpartner:innen