5 Damen sitzen gemeinsam an einem Tisch und diskutieren
© Frank Springer

Fachkräfte-Perspektive: FachkräfteZOOM – KiTa gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften partizipativ erforschen

FachkräfteZOOM vernetzt zentrale Akteure der FBBE, damit ein partnerschaftlicher Dialog zu Fragen ‚guter‘ KiTa-Qualität möglich wird. In enger Zusammenarbeit mit KiTa-Fachkräften und Partner*innen aus Wissenschaft, Politik und Verbänden werden innerhalb von verschiedenen Forschungsstudien nachhaltige Konzepte für eine Neuausrichtung der KiTa-Landschaft entwickelt.

  • PDF

Um den weiter steigenden quantitativen und qualitativen Ausbaubedarf im Feld frühkindlicher Bildung zu realisieren, stellt der KiTa-Fachkräftebedarf eine besondere Herausforderung dar. Angesichts der aktuellen Personalsituation im Feld frühkindlicher Bildung stellt sich daher die Frage nach ‚guter‘ Qualität in den KiTas:

  • Welche Vision von einer zukunftsfähigen KiTa haben die Fachkräfte?
  • Was zeichnet ihrer Meinung nach das Profil dieser KiTa hinsichtlich Konzeptentwicklung, Ressourceneinsatz und Teamentwicklung aus?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich das Projekt "FachkräfteZOOM" der Bertelsmann Stiftung im Bereich Frühkindliche Bildung.

Partnerschaftlicher Dialog aller FBBE-Akteure

Zwei Projektgremien – das Fachkräfte-Forum und der Beirat FachkräfteZOOM – sind die zentralen Arbeitsorte bei "FachkräfteZOOM":
Das Fachkräfte-Forum setzt sich aus pädagogischen Fachkräften, Leitungen und Fachberatungen von KiTas aller 16 Bundesländer zusammen. Im "Beirat FachkräfteZOOM" bringen wissenschaftliche und fachpolitische Akteure ihre Expertise ein.

In Zusammenarbeit beider Gremien werden innerhalb unterschiedlicher Forschungsstudien nachhaltige Konzepte für eine Neuausrichtung der KiTa-Landschaft entwickelt und mit der Öffentlichkeit diskutiert.

Projektaktivitäten bei FachkräfteZOOM im Überblick

Unter dem Gesamtvorhaben „FachkräfteZOOM“ findet sich eine Reihe an Teilprojekten, die sich der Frage nach "guter" KiTa-Qualität in Zeiten angespannter Personalsituation widmen.

Innerhalb unterschiedlicher (qualitativer und quantitativer) Studien werden neue Erkenntnisse zum FBBE-Feld gewonnen. Diese dienen als empirische Grundlage für die Entwicklung von Reformvorschlägen für eine Neuausrichtung der KiTa- und Ausbildungslandschaft.

Hier stellen wir Ihnen die Teil-Projekte von "FachkräfteZOOM" vor:

"FachkräfteZOOM" ist ein Vorhaben im Projekt Frühkindliche Bildung des Programms Wirksame Bildungsinvestitionen.

Seit 13 Jahren veröffentlicht das Projekt Frühkindliche Bildung mit dem Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme steuerungsrelevante Daten und Fakten zur Kindertagesbetreuung in Deutschland. Individuelle Perspektiven auf KiTa-Qualität, die von Kindern, Eltern, KiTa-Fachkräften und KiTa-Leitungen in weiteren Projektvorhaben abgebildet worden sind, ergänzen die datenbasierten Befunde.

Projekte