Weitere Meldungen

AdobeStock_161915470_KONZERN_ST_LL.jpeg(© © kelly marken - stock.adobe.com)

Teilqualifikationen: Über Teilqualifikationen in den Job und zum Berufsabschluss

Abschlussorientierte und berufsanschlussfähige Teilqualifikationen (TQs) ebnen Menschen ohne Berufsabschluss den Weg in den Arbeitsmarkt. Die modulare berufliche Weiterbildung ermöglicht es geringqualifizierten Erwachsenen einen Berufsabschluss flexibel und schrittweise nachzuholen. Zusammen mit Projektpartnern gehen wir der Frage nach, wie ein flächendeckendes, anschlussfähiges Angebot zur modularen Qualifizierung gestaltet werden kann. 

(© Arne weychardt / Bertelsmann-Sti)

Kompetenzen anerkennen: Aufstiegschancen für informell Qualifizierte

Derzeit gibt es in Deutschland keine ausreichenden standardisierten Möglichkeiten, informell erworbene Kompetenzen verlässlich nachzuweisen. Das muss sich ändern, wenn wir Fachkräftebedarfe decken und faire Teilhabechancen bieten wollen. Wir entwickeln und erproben Instrumente und Konzepte für ein deutsches Anerkennungssystem informellen un non-formalen Lernens.