Repair and Prepare: Strengthening Europe

Das Projekt liefert Ideen und Analysen für eine stärkere europäische Wirtschaft. Es umfasst drei Bereiche: Wir skizzieren eine Reformagenda für die Eurozone, die wirtschaftliche, politische und rechtliche Aspekte berücksichtigt. Wir schlagen Verbesserungen vor, um den europäischen Binnenmarkt fit für die Zukunft zu machen. Und wir befassen uns mit den Perspektiven und Einflussfaktoren von Wachstum und Wohlstand in einem sozialen Europa.

Publikationen

Publikation: Europa geht ein Licht auf

Zusammen mit einem Forschungskonsortium haben wir 119.116 Förderprojekte der EU in 6571 Gemeinden in Deutschland, Polen und Tschechien auf kleinräumige ...

Publikation: Evaluating EU cohesion policy using satellite data

In December 2020, the Council of the European Union adopted the EU’s long-term budget for the years 2021 to 2027. With a share of 31 percent ...

Publikation: Jenseits von Wirecard

Finanzaufsichtsbehörden in der EU sind nicht unabhängig genug von politischer und wirtschaftlicher Einflussnahme. Wie auch der Finanzskandal ...

Publikation: Beyond transparency: Getting serious about greening Europe’s financial system

The financial sector must divest from unsustainable business. This is imperative to achieve a climate-neutral economy and to safeguard financial ...