Schulalltag an der Mosaikschule
© Veit Mette

Lehrermangel: Analysen und Handlungsempfehlungen

Steigende Geburtenzahlen, Zuwanderung und Pensionierungswelle: der bereits akute Mangel an Lehrkräften wird sich in den kommenden Jahren vielerorts verschärfen. Besonders betroffen davon sind zunächst die Grundschulen. Auch in einzelnen Fächern der weiterführenden Schulen und in ländlichen Regionen herrscht auch heute schon Lehrermangel.

  • PDF

Wir quantifizieren in Studien das künftige Ausmaß des Mangels und entwickeln Handlungsempfehlungen für kurz- und mittelfristig wirksame Maßnahmen, um die Bedarfslücke zu schließen. Neben der freiwilligen Erhöhung der Stundenzahl teilzeitbeschäftigter Lehrkräfte und dem Aufschieben des Eintritts in den Ruhestand spielen hier insbesondere auch Seiten- und Quereinsteiger eine zentrale Rolle. Für deren angemessene Qualifizierung und Integration in den Schulalltag muss gesorgt werden. In den Blick genommen werden muss auch eine faire Verteilung des Lehrpersonals: Schulen mit besonderen Herausforderungen brauchen die besten Lehrkräfte!

 In unserem operativen Projekt "Lehrkräfte Plus" mit Universitäten und der Stiftung Mercator erschließen wir zudem das Potenzial von Lehrkräften mit Fluchtgeschichte und leisten damit einen Beitrag dazu, diesen Pädagoginnen und Pädagogen eine Ausübung ihres Berufs in Deutschland zu ermöglichen und den Lehrermangel so zu reduzieren.

 

Unsere Kollegen im Programm „Lernen fürs Leben“ haben außerdem den Bedarf an Lehrkräften für die beruflichen Schulen bis 2035 abgeschätzt: "Dringend gesucht: Berufsschullehrer"

Folgende Studien sind bisher erschienen:

Publikation: Steigende Schülerzahlen im Primarbereich: Lehrkräftemangel deutlich stärker als von der KMK erwartet

Im Juni 2019 hat das Statistische Bundesamt eine aktuelle Bevölkerungsvorausschätzung veröffentlicht. Der Vergleich dieses amtlichen Zahlenwerks ...

Publikation: Demographische Rendite adé

Die Zeiten sinkender Schülerzahlen sind vorbei, und damit auch die Hoffnung auf eine "demographische Rendite" im Schulsystem. Das zeigt unsere ...

Publikation: Lehrkräfte dringend gesucht

An den Grundschulen wird sich in den kommenden Jahren die bereits heute spürbare Personalnot weiter zuspitzen, insbesondere bis Mitte des kommenden ...

Publikation: Lehrermangel an Grundschulen

Der akute Mangel an Lehrkräften in der Primarstufe wird sich bis 2025 deutlich verschärfen. Mehr Studienplätze bringen keine rasche Lösung. ...

Publikation: Lehrkräfte im Quereinstieg: sozial ungleich verteilt?

Der Lehrermangel spitzt sich zu, denn die Anzahl der Lehramtsabsolventen hält nicht Schritt mit den steigenden Schülerzahlen. Das spüren vor ...

Weitere Unterprojekte zum Thema "Lehrkräfte"

Seminarteilnehmer stehen in einem Kreis um einen Gruppentisch, während der Seminarleiter Erklärungen gibt.

Vielfalt fördern: Wie Lehrerinnen und Lehrer mit der Vielfalt im Klassenzimmer umgehen

weiterlesen