Ethik der Algorithmen

Im Projekt "Ethik der Algorithmen" setzen wir uns mit den gesellschaftlichen Folgen algorithmischer Entscheidungsfindung auseinander. Wir wollen zu einer Gestaltung algorithmischer Systeme beitragen, die zu mehr Teilhabe für alle führt. Nicht das technisch Mögliche, sondern das gesellschaftlich Sinnvolle muss Leitbild sein.

Neueste Blogbeiträge

13. Dezember 2018 / Martin Weigert: Algorithmenethik Erlesenes #50

Kann Gesichtserkennungssoftware dabei helfen, den Amerikanischen Bürgerkrieg aufzuarbeiten? Wo liegen die Grenzen von Deep Learning? Was hat es mit dem neuen Spitzen-Verbund für maschinelles Lernen (ELLIS) auf sich? Wir verabschieden uns für dieses Jahr mit einer kuratierten Auswahl an Debattenbeiträgen, neuen Anwendungsfällen, wissenschaftlichen Erkenntnissen rund ums Thema Algorithmenethik. All unseren Leser:innen wünschen wir erholsame Feiertage […]

12. Dezember 2018 / Carla Hustedt: All I want for christmas is a Gütekriterienkatalog for Algorithmeneinsatz

Data Scientists streifen durch den Raum, Besucher:innen unterhalten sich angeregt, Weihnachtslieder erklingen im Hintergrund. Vergangene Woche habe ich unser #algorules Projekt beim Meetup der Berliner Data Science Agentur idalab vorgestellt. Im Zentrum standen die Fragen „Welche Gütekriterien sollten für die Entwicklung von Algorithmen gelten?“ und „Wie kann man sicherstellen, dass diese Gütekriterien tatsächlich umgesetzt werden?“ […]

7. Dezember 2018 / Martin Weigert: Algorithmenethik Erlesenes #49

Weil unser Team gestern mit Projektevaluation, -planung, dem Besuch einer Roboterausstellung und des Paderborner Weihnachtsmarkts ausgelastet war, erreicht Sie Erlesenes diese Woche ausnahmsweise erst am Freitag. Was sich nicht geändert hat: Die ausgewählten Artikel sind vielfältig, aktuell und werfen viele wichtige Fragen rund um das Thema Algorithmenethik auf: Wie funktioniert der Schufa-Algorithmus? Kann Künstliche Intelligenz die […]

29. November 2018 / Martin Weigert: Algorithmenethik Erlesenes #48

Auch in dieser Ausgabe erwartet sie eine bunte Mischung an Themen: Von internationalen Digitalisierungs-Konferenzen, die in afrikanische Länder umziehen. Über Algorithmen, die die Vertrauenswürdigkeit von Babysittern vorhersagen. Bis hin zu Künstlicher Intelligenz, die Röntgenbilder manipuliert. Die Welt der Algorithmenethik ist in Bewegung. Jetzt Erlesenes lesen und auf dem neuesten Stand bleiben! Die Meinungen in den […]

Newsletter AlgorithmenEthik "Erlesenes"

Abonnieren Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter "Erlesenes". Wir bieten mit "Erlesenes" eine einordnende Auswahl an wichtiger Debattenbeiträge, wissenschaftlicher Ergebnisse und intelligenten Sichtweisen zu Chancen und Herausforderungen algorithmischer Entscheidungsvorgänge.