Weitere Meldungen

shutterstock_83294755_XL.jpg(© Tom Wang / Shutterstock Images)

Projektende: „KiTa ZOOM“ als Brückenbauer in Brandenburg

Eine wirksame und zielorientierte KiTa-Finanzierung für gleiche Teilhabe- und Bildungschancen für alle Kinder in Brandenburgs KiTas: Unter diesem Motto hat das Projekt "KiTa ZOOM – Ressourcen wirksam einsetzen" drei Jahre lang im Land Brandenburg einen Reformprozess begleitet. Die Veranstaltung zum Projektabschluss im Frühjahr 2016 war weniger ein Abschluss als vielmehr eine Staffelübergabe von der Bertelsmann Stiftung an die Verantwortlichen in Brandenburg.

(© :-) / Fotolia.com)

Veranstaltungsankündigung: Erfolgsbedingungen für eine wirksame KiTa-Finanzierung

Wie können Kommunalverwaltungen knappe Mittel zielgerichtet und bedarfsgerecht für die KiTa-Finanzierung einzusetzen? Ein Forum im Rahmen des Kommunalkongresses 2015 stellt erprobte Instrumente und Praxisbeispiele gemeinsam mit Vertretern aus Kommunalpolitik und -verwaltung vor.

Cute little children drinking milk at daycare; am 26. 5. 2014 für Studie Kita-Versorgung.
Foto für Pressemeldung vom 02.06.2014: Zu viel Fleisch, zu wenig Obst und Gemüse zum Mittagessen: Kita-Kinder bekommen keine ausgewogene Ernährung.(© Olesya Feketa / Shutterstock Images)

Verpflegung: KiTa-Kinder bekommen keine ausgewogene Ernährung

Immer mehr Kinder essen in der KiTa zu Mittag, ihre Verpflegung entspricht allerdings nur in jeder dritten Kita anerkannten Standards. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bertelsmann Stiftung, die erstmals repräsentativ Qualität und Kosten des Mittagessens in KiTas untersucht hat.

(© BananaStock)

Transparenz über Reformbedarfe: KiTa-Finanzierung in Brandenburg geht zu Lasten der Qualität

Für große Aufmerksamkeit und fachpolitische Debatten sorgt eine Studie zur KiTa-Finanzierung in Potsdam. Die repräsentative Studie belegt, dass die öffentlich bereitgestellten Gelder nicht ausreichen, um die Kinder gemäß der landesrechtlichen Vorgaben zu betreuen. Kathrin Bock-Famulla präsentierte die Ergebnisse bei einem landesweiten Bildungstag.

CCA058 Childcare(© BananaStock, Childcare)

KiTa-Finanzierung: Personalmangel in Potsdams KiTas

In den Potsdamer KiTas finden mehr als drei Viertel aller Kinder im Alter von unter drei Jahren keine Betreuung, die den gesetzlichen Rahmenbedingungen entspricht. Das geht aus einer repräsentativen Studie der Bertelsmann Stiftung hervor, die heute veröffentlicht wird.

(© Veit Mette)

Reformimpulse: KiTa-Finanzierung in der Revision – ohne Geld geht es nicht

Zentrale Anforderungen an eine wirksame KiTa-Finanzierung sind Thema eines Beitrags in der KiTa aktuell NRW

(© Thomas Kunsch)

KiTa Finanzierung: Keine Elternbeitragsfreiheit auf Kosten der Qualität

Stellungnahme zur NRW-Landtagsanhörung: Die Abschaffung des Elternbeitrags im letzten KiTa-Jahr kann auch negative Auswirkungen auf die Bildungs- und Entwicklungsverläufe der Kinder haben und hohe Reparatur- und Folgekosten erzeugen.

(© Thomas Kunsch)

Anforderungen an Reformen: Finanzierungssysteme sind kein Selbstzweck

Auf Einladung des Forums für Kinder präsentierte Kathrin Bock-Famulla Anforderungen an einen erfolgreichen Reformprozess der KiTa-Finanzierung beim 3. Dialog zur Förderung von Kindern in NRW.