Projektnachrichten

Projektnachrichten

Stendal_besser_2021_Header1_ST-LW.jpg(© Bertelsmann Stiftung)

Beteiligungsprojekt: "Stendal besser machen": Kooperationsprojekt fördert Zusammenhalt vor Ort

"Stendal besser machen" heißt das Projekt, das die Bertelsmann Stiftung mit der Körber-Stiftung und der Freiwilligen-Agentur Altmark e.V. im Sommer 2020 gestartet hat. Ziel war es Bürger:innen in den Austausch darüber zu bringen, was ihnen für das Miteinander wichtig ist, und dann gemeinsam mit ihnen Ideen und Projekte zu entwickeln, um den Zusammenhalt vor Ort zu stärken. Von September bis Dezember konnten alle Stendaler:innen auf www.stendalbessermachen.de Vorschläge einreichen, in Nachbarschaftsgesprächen Ideen diskutieren und sich in einer Praxiswerkstatt für deren Umsetzung engagieren. Am 22.01 wurden die Projektergebnisse der Lokalpolitik, Multiplikator:innen und Interessierten vorgestellt.

2017_03_26_Stiftung_TeamUp_0243_ST-LW.jpg(© © Kai Uwe Oesterhelweg)

Digitale Diskussionsrunde : Welche Rolle spielt Wertebildung im Fußball?

Im Kinder- und Jugendfußball spielt neben der sportlichen Ausbildung auch die Persönlichkeitsentwicklung eine zentrale Rolle. Teamgeist, Fairness und Respekt sind unverzichtbar, wenn es um den Umgang miteinander geht und darum, als Team auf sportliche Ziele hinzuarbeiten. Auf und neben dem Platz sind zudem soziale Kompetenzen gefragt. Unsere Diksussionsrunde am 14. Oktober bespricht diese Themen mit verschiedenen Expert:innen.

2017_03_26_Stiftung_TeamUp_0773_ST-LW.jpg(© © Kai Uwe Oesterhelweg)

Praxisprojekt: TeamUp! Wertebildung im Jugendfußball

Respekt, Teamgeist, Fairness sind die Basis für ein gutes Miteinander – in unserer Gesellschaft genauso wie im Sport. Mit TeamUp! unterstützen wir Trainer, Jugendleiter und weitere Verantwortliche im Jugendfußball dabei, Werte aktiv zu leben, soziale Kompetenzen zu stärken und ein respektvolles Miteinander in Mannschaft und Verein zu gestalten.

_R8P5896_YEF19_ST-LW.jpg(© © Thomas Kunsch)

Veranstaltung: Junge Europäer bauen Brücken für Zusammenhalt - Young Europeans´ Forum 2019

Gesellschaftlicher Zusammenhalt entsteht nicht von allein, sondern muss aktiv gestaltet werden. Wie das gelingt, darüber tauschten sich 100 junge engagierte Erwachsene aus 24 europäischen Ländern auf unserem Young Europeans´ Forum (#YEF19) „Building bridges for social cohesion“ vom 25.-27. Juni in Berlin aus. Die Bertelsmann Stiftung organisierte das #YEF19 gemeinsam mit dem Aladdin Project und in Kooperation mit der UNESCO.

2017_03_26_Stiftung_TeamUp_0747_ST-LW.jpg(© © Kai Uwe Oesterhelweg)

Modellprojekt: Projekt TeamUp! wird Teil der regulären Fortbildung im Jugendfußball

Seit 2016 unterstützt unser Projekt „TeamUp!“ mit dem Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) die Wertebildung im Jugendfußball. Trainer und Jugendleiter lernen, wie sie bei Jugendlichen Werte stärken können, die für den Mannschaftssport und das Zusammenleben in unserer vielfältigen Gesellschaft wichtig sind. Nach erfolgreicher Modellphase startet TeamUp! nun in den Transfer: Der FLVW will Lehrgänge in die reguläre Fortbildung aufnehmen. Die ersten beiden Seminare sind bereits im SportCentrum Kaiserau durchgeführt worden.

2017_03_26_Stiftung_Team_Up_1184.jpg_ST-LW(© Kai Uwe Oesterhelweg)

Fortbildung: Mit "TeamUp!" bei jungen Fußballern Werte stärken

In Deutschland ist Fußball Volkssport Nummer eins. Tausende junge Menschen jagen im Verein dem Ball hinterher. Wie stärkt man  bei ihnen neben dem fußballerischen Können zugleich Werte, die im Mannschaftssport wichtig sind? Unser Projekt "TeamUp!" mit dem Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen unterstützt Trainer und Jugendleiter westfälischer Vereine dabei und geht nun in die zweite Runde. Melden Sie sich bis zum 24. August für die kostenlose Fortbildung an!

170212 Team Up Kamen 1.jpg(© Jann van Husen)

Modellprojekt: TeamUp! Fußballvereine für Wertebildung fit gemacht

Wie unterstützt man Wertebildung im Jugendfußball? Das haben Trainer und Jugendleiter in unserem Projekt "TeamUp!" mit Unterstützung des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen gelernt. Jetzt bekamen sie ihre Zertifikate.

teamup_modul1.jpg(© Archiv Bertelsmann Stiftung)

Modellprojekt: TeamUp! So fördert Jugendfußball die Wertebildung

Wie kann man Werte im Jugendfußball fördern? Darum geht es im Modellprojekt "TeamUp!": Jugendleiter und Trainer aus Fußballvereinen lernen, wie sie Jugendliche in ihrer Wertebildung unterstützen können. Die Bertelsmann Stiftung führt das Projekt mit Unterstützung des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen durch.

Wertebildung in der Einwanderungsgesellschaft(© Sebastian Pfütze)

Veranstaltung: Wertebildung als zentraler Baustein für Integration

Wie kann das Zusammenleben in kultureller Vielfalt gelingen? – Darüber diskutierten rund 200 Experten am 10. November 2016 auf der Tagung „Wertebildung in der Einwanderungsgesellschaft“ des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und der Bertelsmann Stiftung.                                                                                    

iStock_000041375074_ST_LW_Miteinander_leben.jpg(© iStockphoto / George Clerk)

Veranstaltungsreihe: Miteinander leben

Perspektiven durch Einwanderung in Deutschland und Österreich

141021_A01B1855_jan_voth.jpg(© Jan Voth)

Werte lernen und leben: Wertebildung in pluralistischen Gesellschaften stärken

Unsere Gesellschaft wird vielfältiger. Das bereichert, erschwert aber auch die Orientierung und birgt Konflikte. Für das Leben in Vielfalt brauchen Menschen daher gemeinsam geteilte Grundwerte und auch Kompetenzen,  um mit unterschiedlichen  Lebensstilen und Wertvorstellungen umzugehen. Deshalb engagieren wir uns für die Wertebildung junger Menschen.