Vertrauen Wagen - eine Konferenz mit Pionieren der Deutsch-Chinesischen Beziehungen, 23.-24. September 2013 in Beijing an der Bei Da/ Beijing  University.
Programm Inhalt: 
2 Vormittage Workshop der Pioniere, 2 Nachmittage Konferenz, 1 Abendgala
Jan Siefke

Veranstaltung: Brücken bauen durch Information und Austausch

Auf den Veranstaltungen der Bertelsmann Stiftung diskutieren namhafte Experten über die großen Herausforderungen für Asien und Europa und wie wir ihnen am besten begegnen. Die Veranstaltungen sind öffentlich. Diskutieren Sie mit.

  • PDF

Was bedeuten die jüngsten Entwicklungen in Asien für Deutschland? Wie sind politische Umbrüche, Wirtschaftstrends und sich verändernde gesellschaftliche Strukturen einzuordnen? Diese Fragen stehen im Zentrum unserer Veranstaltungen.

Die Konferenzen und Diskussionsrunden des Programms „Deutschland und Asien“ dienen aber nicht nur der Informationsvermittlung. Sie bringen außerdem Menschen zusammen, die sich in der direkten Begegnung kennenlernen und Netzwerke knüpfen können. Die so geschlossenen Kontakte fördern den Austausch und das gegenseitige Verständnis über unsere Veranstaltungen hinaus. Auch so trägt das Programm dazu bei, Brücken zwischen Deutschland und Asien zu bauen.

Projekte

Ähnliche Artikel

State_of_the_Union_26133557738_vergroessert.jpg(© Official White House Photo by Shealah Craighead / Wikimedia Commons - Public Domain)

Analyse: Midterm-Wahlen in den USA: Trump surft auf der "blauen Welle"

shutterstock_193519007_Premier_bearb.jpg_ST-CC(© Shutterstock / Rawpixel.com)

Forum Bellevue: Bundespräsident diskutiert über Fakten und alternative Wahrheiten

shutterstock_193519007_Premier_bearb.jpg_ST-CC(© Shutterstock / Rawpixel.com)

Forum Bellevue: Bundespräsident Steinmeier diskutiert mit Salman Rushdie über Meinungsfreiheit

Kommentar: 100 Tage Trump: Chaos, Kurskorrekturen und Schokoladenkuchen