Frau geht durch eine Tür am Strand
© Getty Images / DigitalVision / Klaus Vedfelt

, Neue Studie / Publikation: Neue Rollen und Karrieren

Bereits vor der Corona-Krise war es offensichtlich: Wir benötigen dringend ein Update von Karrierewegen in Organisationen! Wir brauchen ein neues Bewusstsein für alternative und individuelle Karrieren, von denen alle Menschen profitieren. Die Publikation "Frauen gehen eigene Wege" entstand auf Basis der Studie "Die Rollen der Frau - Rollenvorstellungen und Karriereentscheidungen", die wir in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau durchgeführt haben. Sie zeigt wie moderne Karrieren aussehen können. Der Weg, der von Frauen beschritten und eingefordert wird, kann als Blaupause für Unternehmen der Zukunft dienen.

  • PDF

Karrierewege von Frauen sind oft weniger geradlinig als die von Männern. Welche Bedeutung hat dabei das Bild, das die Gesellschaft von Frauen hat und wie Frauen ihre vielfältigen Rollen selbst sehen?

Erstaunlich zum Beispiel, dass die Rolle als Mutter noch immer zwiespältig ist: Auch im Jahr 2020 "verstecken" Frauen im Berufsleben oft ihre Kinder. Lieber wird Berufliches vorgeschoben, als Einschränkungen wegen der Kinder zu erwähnen, da das Verständnis von Vorgesetzten und Kollegen fehlt.

Basierend auf einer Studie und Expertengesprächen zeigt die Publikation wie Frauenkarrieren aussehen und Strukturen in Unternehmen verändern können. Sie gibt Handlungsempfehlungen für Organisationen, Vorgesetzte und Frauen.  

In sieben Kapiteln werden die Kernthemen weiblicher Karrieren beleuchtet. Erkenntnisse aus der qualitativen Interviewstudie in Zusammenarbeit mit der Universität Koblenz-Landau fließen ebenso mit ein, wie Berichte erfahrener Führungsfrauen mit denen die Studienergebnisse diskutiert wurden. Die Publikation verbindet aktuelle Erkenntnisse aus der Studie mit den Erfahrungen der Bertelsmann Stiftung aus 10 Jahren Executive Trainings. Hervorgegangen aus der in 2009 entwickelten Business Women School werden Frauen in diesen Trainings gezielt auf Führungsaufgaben vorbereitet.

Neben dem intensiven Einblick in die individuellen Karrierewege einzelner Frauen bietet die Publikation praktische Informationen und Ratschläge zur eigenen Karriereplanung.

Weitere Informationen finden Sie auf: creating-corporate-cultures.org oder via Twitter @creatcorpcultur

Publikation

Publikation: Neue Rollen und Karrieren für zukunftsfähige Organisationen

Frauen gehen eigene Wege, ihre Karrieren verlaufen häufig anders als die von Männern. Wir brauchen aber grundsätzlich ein neues Bewusstsein ...

Projekte

Bali2_ST-BS.jpg(© © Julia Held)

Studie: Digitalisierung in deutschen Unternehmen: Ohne Mut zum Ausprobieren geht es nicht

shutterstock_1193208634_Premier_ST-ZD.jpg(© © Shutterstock / nexus 7)

Policy Brief: 75 Jahre UN: Deutsche wollen internationale Zusammenarbeit statt nationaler Egoismen

lehrkraefteplus_change_2_2018_multhaupt5593.jpg(© © Achim Multhaupt)

Online-Veranstaltung : 26 geflüchtete Lehrkräfte für den Schuldienst vorbereitet

Grundschule Nord 2013 130515_IMG_0428.jpg(© Jan Voth)

OECD Lernkompass 2030 : Eine ambitionierte Vision für die Zukunft: Die deutsche Übersetzung des OECD Lernkompass 2030