Weitere Meldungen

AdobeStock_53051589_KONZERN_ST_NW_1240x600px.jpg(© © Tsiumpa - stock.adobe.com)

Index: BTI informiert US-amerikanische Entwicklungspolitik

Ab Oktober 2020 werden Daten des Transformationsindex der Bertelsmann Stiftung (BTI) in die Country Roadmaps der United States Agency for International Development (USAID) aufgenommen. Damit wird die Bertelsmann Stiftung zum Datengeber für ein zentrales Strategietool einer der weltweit größten Entwicklungsbehörden.

AdobeStock_284791136_KONZERN_ST-MT.jpeg(© © M.Dörr & M.Frommherz - stock.adobe.com)

Studie: Nutzenermittlung von innovativen Technologien in der Langzeitpflege

20951125245_bdcac9c9e3_o.jpg(© Victor Choueiri / Flickr - CC BY-NC 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/)

BTI 2020: Mehr Ungleichheit und Repression gefährden weltweit Demokratie und Marktwirtschaft

Eingeschränkte Presse- und Meinungsfreiheit oder ausgehebelte Verfassungsgerichte – in der Regel sind dies Merkmale von Autokratien. Doch unser aktueller Transformationsindex BTI zeigt, dass auch in immer mehr Demokratien eine schleichende Aushöhlung von Rechtsstaatlichkeit und politischen Freiheiten stattfindet. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie drohen diese Entwicklungen zu verstärken.

Freepick__premium_330477_P9LQ1T_359_BTI_ST_NW.jpg(© © freepik.com)

BTI-Afrikabericht: Ein geteilter Kontinent

Afrika ist tief gespalten zwischen politischen und wirtschaftlichen Extremen. Einige der Wolken am wirtschaftlichen und politischen Horizont könnten sich als Silberstreif erweisen. Der Afrikanischen Union kommt beim Wandel zu einem Chancenkontinent eine Schlüsselrolle zu.

Venezuela-Ausschreitungen_12592680765_2b46fe2477_o.jpg(© andresAzp / Flickr - CC BY-NC-ND 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/)

BTI 2018: Demokratie unter Druck: Polarisierung und Repression nehmen weltweit zu

Eingeschränkte Meinungsfreiheit, unfaire Wahlen und populistischer Machthunger – es sind längst nicht nur Autokraten, die die Repressionsschraube anziehen. Auch in Demokratien versuchen Staatschefs zunehmend mit harter Hand durchzuregieren. Was hinter dieser Entwicklung steckt und welche Länder besonders betroffen sind, zeigt unser aktueller Transformationsindex BTI.

Flagge_Olympia_Südkorea_Skoreaandolympicflag_ST-NW(© anja_johnson/Wikimedia Commons - CC BY 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.en)

Pyeongchang 2018: Friedliche Olympiade im Zeichen des Tauwetters

Am 9. Februar werden die XXIII. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang eröffnet. Damit wird Südkorea 30 Jahre nach den Sommerspielen in Seoul das erste vom Bertelsmann-Transformationsindex (BTI) untersuchte Land sein, das sowohl Sommer- wie auch Winterspiele ausgerichtet haben wird. Wir verbinden den Faktencheck für Olympia 2018 mit einem Streifzug durch Kriterien und Indikatoren unseres Index, der im März veröffentlicht wird.

Titelbild_Onlinemeldung_BTI Teil 6_ Iran_Saudi-Arabien_Mekka_Kaaba_hq.jpg(© Omar Chatriwala / Flickr - CC BY-SA 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)

BTI-Sommerserie: Iran und Saudi-Arabien: Politische Hardliner verschärfen die Spannungen

Sunniten gegen Schiiten, Saudi-Arabien gegen den Iran – im Mittleren Osten herrschen Spannungen, deren Auswirkungen unberechenbar erscheinen. Im sechsten und letzten Teil unserer BTI-Sommerserie erklärt Gastautor Jan Claudius Völkel die politischen und religiösen Konflikte zwischen den beiden Ländern.

Fotolia_55367396_X.jpg_ST_NW(© Fotolia/cescassawin)

BTI-Sommerserie: Die Mongolei: Ein sozialpolitisches Vorzeigeland?

Vom 9. bis zum 14. August findet in Montreal das Weltsozialforum statt - das größte Treffen zivilgesellschaftlicher Gruppen und Bewegungen weltweit. Aus diesem Anlass wollen wir einen unbekannten Vorreiter einer ambitionierten Sozialpolitik näher betrachten: die Mongolei. Sie nutzt ihren Reichtum an Bodenschätzen, um den sozialen Schutz der Bevölkerung auszubauen, und ist zu einem der führenden Sozialstaaten unter den Schwellen- und Entwicklungsländern geworden.

10410362514_4426347448_o.jpg(© dany13 / Flickr - CC BY 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)

BTI-Sommerserie: Politisches Doping: Brasilien am Vorabend der Olympischen Spiele

Bei der Korruptionsbekämpfung ist kaum ein in unserem Transformationsindex BTI notiertes Land so konsequent wie Brasilien. Diese Entschiedenheit braucht die Justiz des Olympia-Gastgeberlandes auch: Schmiergeldskandale haben Brasiliens Politik in jüngster Zeit erschüttert und auch zur Amtsenthebung der Präsidentin Dilma Rousseff beigetragen. Eine Analyse. 

16542692845_5a748b639d_o.jpg(© Nico Kaiser / Flickr - CC BY 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)

BTI-Sommerserie: Slowakische EU-Ratspräsidentschaft: Der Bock als Gärtner?

Am 1. Juli übernahm die Slowakei die EU-Ratspräsidentschaft. Die Regierung Fico war bislang nicht bereit, in der Flüchtlingssituation ihren Teil der europäischen Verantwortung zu tragen und fiel durch islamfeindliche und populistische Töne mehrfach negativ auf. Kann ausgerechnet sie nun Moderator und Mittler in der EU sein?