ein blauer Kompass
Tobias Machhaus / PantherMedia.net

ReformKompass – Das Strategieinstrument: Werkzeuge

Die Werkzeuge dienen dazu, den Reformkompass in der Praxis anzuwenden.

 

 

Stellt der ReformKompass als Ganzes eine Art „Lotse“ dar, der durch den Reformprozess führt, so braucht es in den einzelnen Phasen und für die einzelnen Kriterien konkrete Werkzeuge des Projektmanagements. Sie helfen dabei, Positionen zu bestimmen, Einzelthemen zu vertiefen und strategische Entscheidungen vorzubereiten.

Auf der ReformKompass-Seite http://www.reformkompass.de/werkzeuge/ werden ausgewählte Werkzeuge kurz beschrieben – mit Inhalten, Zielen, Vorgehensweisen, Anwendungsmöglichkeiten im Rahmen des ReformKompasses sowie weiterführenden Literaturhinweisen. Darüber hinaus finden Sie dort, falls erforderlich, konkrete Vorlagen zum Ausfüllen oder Bearbeiten sowie (fiktive) Beispiele, wie und wo die Werkzeuge in der Praxis eingesetzt werden können.

Projekte

Ähnliche Artikel

IMG_0017_ST-EZ.jpg(© © Centre for European Policy Studies CEPS)

Veranstaltung: Realitätscheck EU-Nachbarschaft: Wie steht die EU zu den Nachbarn ihrer Nachbarn?

State_of_the_Union_26133557738_vergroessert.jpg(© Official White House Photo by Shealah Craighead / Wikimedia Commons - Public Domain)

Analyse: Midterm-Wahlen in den USA: Trump surft auf der "blauen Welle"

AdobeStock_71803618_KONZERN_bear_ST_EZ.jpg(© © michaklootwijk - stock.adobe.com)

Interview with Denis Cenusa: Moldova – Giving in to Oligarchs or Fighting for Values and Democracy?

shutterstock_193519007_Premier_bearb.jpg_ST-CC(© Shutterstock / Rawpixel.com)

Forum Bellevue: Bundespräsident diskutiert über Fakten und alternative Wahrheiten