Fotoaufnahme eines Musik-Klassenzimmers. Im Vordergrund steht ein durchsichtiges Glasgefäß mit Schlägeln und Maracas. Im Hintergrund ist eine Tafel zu sehen.

Präsentation der Studie Musikunterricht in der Grundschule

Das Video zu unserem Online-Seminar ist jetzt verfügbar.

Ansprechpartner

Foto Ute Welscher
Dr. Ute Welscher
Senior Expert Kulturelle Bildung
Foto Arne-Christoph Halle
Arne-Christoph Halle
Project Manager

An deutschen Grundschulen fehlen 23.000 ausgebildete Musiklehrer:innen - Tendenz steigend. Dies ist eins von vielen Ergebnissen unserer bundesweiten Studie „Musikunterricht in der Grundschule – Situation und Perspektive“, die wir gemeinsam mit dem Deutschen Musikrat und der Konferenz der Landesmusikräte initiiert haben.

In einem Online-Seminar am Montag, 05. Oktober 2020 stellte Prof. Dr. Lehmann-Wermser, einer der Autor:innen der Studie vor. Er erläuterte Hintergründe, Studiendesign und Schlussfolgerungen der Datenauswertung und stand im Anschluss für Fragen der Teilnehmenden zur Verfügung.