Mann mit mehreren aufgeschlagenen Broschüren
Jan Voth

Nachhaltigkeitsberichte: So zeigen Sie, wie nachhaltig Ihr Unternehmen ist

Der Leitfaden zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex bietet Orientierung für mittelständische Unternehmen.

Systematisch nachhaltig wirtschaften ist leicht gesagt. In der betrieblichen Umsetzung zeichnet sich allerdings ein anderes Bild, denn der Mittelstand handelt eher problemorientiert und situativ. Die Bertelsmann Stiftung und der Rat für Nachhaltige Entwicklung haben deshalb einen Leitfaden für mittelständische Unternehmen zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) erstellt. Entspricht ein Unternehmen den zwanzig Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex, dann hat es umfassend zu seiner Nachhaltigkeit Stellung bezogen. Die einzelnen Kriterien werden ausführlich erklärt und das, was wesentlich für dieses Kriterium ist, wird aufgeführt. Beispiele von Unternehmen, die dem DNK entsprochen bereits haben, zeigen wie sich andere zum jeweiligen Kriterium positionieren. Die Spannbreite reicht von kurz und bündig bis zu ausführlichen Darstellungen. Der Leitfaden ist ein Einstiegsinstrument für alle, die Nachhaltigkeit systematisieren wollen und er ist ein hilfreicher Begleiter für alle, die sich auf die wesentlichen Fragen zur Abbildung von unternehmerischer Nachhaltigkeit fokussieren wollen.

Weitere Informationen

Liz Mohn, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, und Marlehn Thieme, Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung haben im Frühjahr 2014 eine Kooperation zu einer strategischen Initiative zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex für kleine und mittelständische Unternehmen vereinbart. Mit der Unterzeichnung dieses „Memorandum of Understanding“ stellen Liz Mohn und Marlehn Thieme eine weitere Weiche auf dem Weg zu mehr systematischer Nachhaltigkeit in deutschen Unternehmen. Die Entwicklung des Leitfadens ist Gegenstand dieser Vereinbarung.

Christina Berghäuser, Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement, Flughafen München GmbH:

Projekte

Ähnliche Artikel

011kircherphoto_event_botschaft.jpg(© Carina Kircher)

Skalierung erfolgreich : Drei Jahre Projektarbeit mit der Verantwortungspartner-Methode

Konferenz und Preisverleihung Unternehmen fŸr die Regionen(© 44472)

Diskussionsrunde : Regionalentwicklung – was hat das mit ARD und ZDF zu tun?

Eine Hand zeichnet mit Kreide auf einer Tafel das Konzept des Social networking; Foto für Broschüre Radar Gesellschaftlicher Zusammenhalt;  Foto für Pressemeldung vom 16.07.2013: Beim Zusammenhalt ist Deutschland nur Mittelmaß. Studie der Bertelsmann (© Ivelin Radkov / Fotolia.com)

CSR Vernetzung: Einsiedler brauchen keine gesellschaftliche Verantwortung

(© MauroBianchi / iStockphoto.com)

Verantwortung: Fünf Gründe, warum Verantwortung im Mittelstand allen gut tut