Coverbilder vom Vorleseheft "Der große Ausflug"

Neue Geschichte von "Leon und Jelena"

Vom Mitbestimmen und Mithandeln im Kindergarten erzählt auch der 13. Band "Der große Ausflug" aus der Leon-und-Jelena-Reihe.

Ansprechpartner

Anja hat Prospekte von einem Kletterpark, einer Höhle und einer Rundfahrt mit einem Trecker mitgebracht. Die blaue Gruppe muss nämlich entscheiden, wohin ihr großer Ausflug gehen soll. Da fällt Jelena auf, dass Leon, Marta und Sofia gar nicht da sind. Die drei haben die Windpocken, sind aber bis zum Ausflug sicher wieder gesund. Damit sie trotzdem über das Ausflugsziel mitentscheiden können, fotografiert Badu die Prospekte, und die Kindergartenleiterin Frau Schneider schickt ihnen die Fotos in einer E-Mail. Als die Kinder gerade Sofia anrufen wollen, um sie nach ihrem Wunsch zu fragen, erfahren sie, dass die E-Mail nicht angekommen ist. Darum besuchen sie Sofia und zeigen ihr die Prospekte durch das Fenster. So entscheiden auch die kranken Kinder mit, dass der Ausflug in eine Höhle führt, in der sie sogar Fledermäuse sehen werden.


Übersicht aller Vorlesehefte

Hier geht es zu den bereits erschienenen Vorleseheften.

Ähnliche Artikel