Gruppenbild von oben
Thomas Kunsch

Alumni-Meeting / Jubiläum 2016: 10 Jahre Executive Trainings

31 Seminargruppen, 655 Teilnehmer, 105 Referenten und 4 Alumni-Meetings.
Wenn das kein Grund zum Feiern ist?!

  • PDF

Was im Sommer 2006 mit einer ersten Gruppe von 20 Führungskräften begann, wurde inzwischen 30 Mal mit großem Erfolg und ständig steigender Nachfrage wiederholt. Das Führungskräfte-Training ist Dank seiner innovativen und außergewöhnlichen Lernarchitektur inzwischen für viele deutschsprachige große und mittelständische Unternehmen ein Muss. Sie entsenden regelmäßig ihre Führungskräfte, um sie auf Top-Führungspositionen vorzubereiten.

Mehr als 170 ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Executive Trainings feierten am 25. Oktober 2016 das Jubiläum anlässlich von 10 Jahren erfolgreicher Führungskräfteentwicklung. Liz Mohn als Schirmherrin der Executive Trainings eröffnete den Abend mit einer Würdigung der besonderen Aufgabe, die Führungskräften zukommt. „Ohne das Engagement, die Ideen und Motivation der Mitarbeitenden wird es Erfolg nicht geben. Eine partnerschaftliche Unternehmenskultur und eine gesellschaftlich verantwortlich handelnde Führung schaffen hierfür die Voraussetzungen. Die Delegation von Verantwortung und die Arbeit in Netzwerken, die Mitsprache am Arbeitsplatz und die Beteiligung am Erfolg aber auch der sachbezogene Dialog sind im globalen, digitalen Zeitalter aktueller denn je“, so Liz Mohn.

Festredner war Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG. Grube selbst entsendet seit Jahren regelmäßig seine Next Leaders zu den Executive Trainings und lobte die hervorragende Initiative der Bertelsmann Stiftung.

Anlässlich des Jubiläums der Executive Trainings wurde ein Film produziert, der am 25. Oktober in Berlin seine Premiere erlebte. Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben darin offen ihre Einblicke wieder, wie sie konkret von den Trainings profitiert haben.

Darüber hinaus wurde ein eigener Alumni-Bereich auf der Seite von creating-corporate-cultures.org eingerichtet, in dem die Alumni und alle Interessierten auf die letzten 10 Jahre Executive Trainings zurückblicken können: Dazu gehören Gruppenfotos und weitere Informationen über Praxisreferenten, Teilnehmer und Trainer der jeweiligen Trainings, Rückblicke auf die vergangenen Alumni-Meetings sowie Videos zu den Anfängen der Executive Trainings.

Am 26. Oktober setzte sich das Alumni-Meeting mit einer Konferenz zum Thema „Zukunftsfähige Führung im digitalen Zeitalter“ fort. Vortragende waren u.a. Professorin Isabell Welpe, der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, sowie Dr. Jörg Dräger und Gisbert Rühl, Klöckner & Co. SE. Die Vorträge und die sich anschließenden Workshops gaben den Teilnehmern neue Impulse und Anregungen, sich privat und im eigenen Unternehmen verstärkt mit dem Thema Digitalisierung auseinanderzusetzen. Auch bei den Tagungsunterlagen ging das Kompetenzzentrum neue Wege: In einer eigens für die Veranstaltung entwickelten App von Creating Corporate Cultures konnten sich die Teilnehmer mit allen relevanten Informationen versorgen und in Echtzeit miteinander kommunizieren.