weltoffene Kommunen
animaflora - stock.adobe.com

Aufruf: Weltoffene Kommunen zeigen Flagge

Wir nehmen wahr, dass viele Bürger/innen tolerant, weltoffen und der Demokratie zugewandt sind. Wir nehmen aber auch eine wachsende Minderheit wahr, die Angst vor der Globalisierung hat und auf Distanz zu ihren politischen Repräsentanten und zur Demokratie insgesamt geht. Wir möchten die Mehrheit stärken und der Minderheit Mut machen, auf unsere Werte zu vertrauen.

Daher haben wir mit der „Initiative Offene Gesellschaft“ in Absprache mit den drei kommunalen Spitzenverbänden eine eigene Website Kommunen der offenen Gesellschaft entwickelt, auf der Kommunen, die sich als weltoffen empfinden, Ihre Haltung und Ihr Engagement der Öffentlichkeit präsentieren können. Neben den Kommunenportraits werden auch thematisch passende Veranstaltungen und Aktionen sowie zivilgesellschaftlich Aktive in der Region gezeigt. Wir hoffen, dazu beizutragen, dass sich interessierte Bürger/innen, Vereine, Initiativen o.ä. mit der Haltung Ihrer Kommune identifizieren und sich in den fortdauernden demokratiefördernden Prozess einbringen möchten. 

Einige Kommunen sind bereits vorangegangen und setzen ein Zeichen.

Schließen auch Sie sich mit einem Statement für Ihre Kommune an. Hier können Sie sich sehr einfach anmelden oder für Rückfragen mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns sehr, wenn auch Ihre Kommune dabei ist und wir gemeinsam ein großes Zeichen setzen!

Am 16. Juni ist der diesjährige Tag der offenen Gesellschaft. Im ganzen Land werden an diesem Tag Tische und Stühle nach draußen gestellt, Freunde, Familie und Fremde eingeladen und gemeinsam getafelt, diskutiert und eine starke Zivilgesellschaft gefeiert! Wir unterstützen diesen Aufruf und möchten Sie einladen, ihn auch in Ihre Kommune zu tragen. Bitte lesen Sie hier weitergehende Informationen(PDF).

Projekte