Fotolia_79977423_X_MPL.jpg
Martin Capek / Fotolia.com

, Policy Brief: EU und Russland im Kontext der Nachbarschaftspolitik

Die Ambitionen von EU und Russland im Osten führen zum Wettbewerb zweier gegensätzlicher Projekte der Regionalentwicklung mit verschiedenen Strategien, Normen, Instrumenten und Akteuren. Die EU sollte in Dialog mit diesen Akteuren treten und kooperative Strategien entwickeln.

Das Policy Brief betrachtet die Beziehungen der EU und Russland im Kontext der östlichen Nachbarschaft. Die Ambitionen sowohl der EU als auch Russland im Osten haben sich zu einem Wettbewerb zweier gegensätzlicher Projekte der Regionalentwicklung entwickelt, die durch unterschiedliche Strategien, Normen, Instrumente und Akteure charakterisiert sind. Wenngleich die beiden Projekte unterschiedlichen Rationalitäten unterliegen, bestanden sie bis vor kurzem doch friedlich nebeneinander her und umgingen gegensätzliche Fragen politischer Normen und wirtschaftlicher Konvergenz – solche Fragen wurden nicht notwendig als unüberbrückbare Faktoren bei der Intensivierung regionaler Kooperation wahrgenommen. Dass sie jetzt, infolge der Ereignisse in der Ukraine, in die Politik- und Sicherheitsdebatte eingebracht werden, führte dazu, dass regionale Partnerschaft derzeit inkompatibel geworden ist. Gleichzeitig macht dies deutlich, dass weder die EU noch Russland die Region auch nur in Ansätzen verstehen. Darüber hinaus hat die EU das vorhandene Potential zur Zusammenarbeit mit der Eurasischen Union (und Russland) gegenüber der Region nicht genutzt. Die EU, so die Autorin dieses Papiers, Elena Korosteleva, sollte sich darum bemühen, die genannten Akteure in der Region anzuerkennen und den Dialog mit ihnen aufzunehmen, um Strategien zur Zusammenarbeit zu entwickeln, die auf gemeinsamen Interessen, internationalen Normen und kompatiblen Instrumenten zur Förderung von wirtschaftlicher und politischer Konvergenz in der gesamten Region zu fördern

Publikation: EU-Russia relations in the context of the eastern neighbourhood

Both the EU and Russia_s ambitions for the eastern region have evolved into two competing region-building projects underpinned by differing strategies, ...

Projekte

Ähnliche Artikel

Fluechtlingsdialog-Schwaebisch-Gmuend_2.jpg(© Martin Jungmann)

Video: KURZVIDEO ZUM PROJEKT ANKOMMEN IN DEUTSCHLAND

Budapest_European_Agora_2019_Attachment-2_ST-ZD.JPG(© © Budapest European Agora)

Budapest European Agora: Junge Europäer entwickeln in Budapest neue Ideen und Vorschläge

joshua-sortino-215039-unsplash.jpg(© Joshua Sortino / Unsplash - Unsplash License, https://unsplash.com/license)

Vision Europe Dialogue 2019: Wie kann Europa zum Wegbereiter einer fairen Datenökonomie werden?

IMG_0017_ST-EZ.jpg(© © Centre for European Policy Studies CEPS)

Veranstaltung: Realitätscheck EU-Nachbarschaft: Wie steht die EU zu den Nachbarn ihrer Nachbarn?