Aus der Projektarbeit: Ein Blick in die Werkstatt

Gesellschaftliche Herausforderungen aufgreifen und nachhaltig in die Gesellschaft hineinwirken: So arbeiten unsere Projekte.

weiterlesen

Alle Projekte

A

Aufstieg durch Kompetenzen

Wir arbeiten an einer Reform der Weiterbildung, damit Kompetenzen von Geringqualifizierten aufgedeckt, entwickelt und anerkannt werden, um ihre Beschäftigungschancen zu erhöhen.

B

Berufliche Kompetenzen erkennen

Gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit entwickeln wir Kompetenztests für 30 Berufe, damit Menschen ihre praktischen Erfahrungen auf dem Weg in den Job oder die Qualifizierung nutzen können.

C

Chance Ausbildung

Das Projekt „Chance Ausbildung“ erarbeitet Lösungen für eine flexiblere Gestaltung der Berufsausbildung. Ziel ist: jeder junge Mensch soll die Chance bekommen eine Berufsausbildung abzuschließen.

Creating Corporate Cultures

Führungskräfte stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn es darum geht, das Überleben von Unternehmen zu sichern und diese zukunftsfähig zu machen. Durch ihr Verhalten auf Basis ihrer Werte und ihrer Einstellung gestalten Führungskräfte die Unternehmenskultur.

D

Demografieresilienz und Teilhabe

Wir zeigen auf, wie Effekte der Bevölkerungsalterung zwischen Systemen und Infrastrukturen der öffentlichen Daseinsvorsorge interagieren und kumulieren. Darauf aufbauend erarbeiten wir Lösungskonzepte, die dem multiplen Handlungsdruck im demografischen Wandel Rechnung tragen und auf mehrere Versorgungssysteme stabilisierend wirken.

Deutsch Spanisches Forum

Ziel ist die Schaffung und Etablierung eines Reflexionsforums, in dem Akteure aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Medien aus Spanien und Deutschland ihre Positionen zu entscheidenden bilateralen Themen und den Zukunftsthemen des europäischen Integrationsprozesses entwerfen, definieren und zur Diskussion stellen.

Deutschland und Asien

Asien wird das 21. Jahrhundert prägen. Für Deutschland bringt das Chancen, aber auch Risiken. „Deutschland und Asien“ analysiert den Wandel und entwickelt Politikempfehlungen.

F

G

Global Economic Dynamics (GED)

Das Projekt “Global Economic Dynamics” (GED) der Bertelsmann Stiftung soll zu einem besseren Verständnis der wachsenden Komplexität globaler Wirtschaftsentwicklungen beitragen. Durch den Einsatz modernster Werkzeuge und Methoden zur Messung, Vorhersage und Darstellung weltwirtschaftlicher Dynamiken, zielt das Projekt darauf ab, Globalisierung, ihre ökonomischen Effekte und ihre politischen Konsequenzen transparenter und fassbarer zu machen.

I

K

Kommunale Finanzen

Kommunale Selbstverwaltung gehört zu den Grundpfeilern unseres Gemeinwesens. Starke Kommunen bedingen stabile Haushalte. Unser Ziel ist die Sicherung der kommunalen Leistungsfähigkeit.

L

M

Migration fair gestalten

Wir müssen die gewinnen, die wir brauchen und denen Schutz geben, die uns brauchen. Arbeits- und Fluchtmigration müssen entsprechend ihrer ökonomischen bzw. humanitären Grundsätzen unterschiedlich gesteuert werden: national, europäisch und international sowie fair für alle Beteiligten.

P

Q

Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber

Mit dem Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber zeichnet die Stiftung Arbeitgeber aus, die eine familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und Personalpolitik leben. Prüfung und Bewertung erfolgen in einem standardisierten Prozess durch speziell geschulte Prüfer. Neben einer Erhebung des Status Quo werden gemeinsam mit dem Unternehmen Handlungsempfehlungen für konkrete Verbesserungen erarbeitet.

R

S

Salzburger Trilog

Anlässlich des Salzburger Trilogs kommen internationale Entscheidungsträger und Meinungsbildner aus Politik, Wirtschaft und Kultur in der Landeshauptstadt zusammen, um über globale Zukunftsfragen zu diskutieren. Ziel ist ein interdisziplinärer und interkultureller Austausch über Herausforderungen und Perspektiven weltweiter Entwicklungen. Der Salzburger Trilog widmet sich alljährlich einem neuen Schwerpunktthema.

Smart Country

Smart Country adressiert die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Intelligente Technik und Vernetzung soll helfen, die Teilhabe aller zu ermöglichen und gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Regionen sichern.

Sustainable Development Goals Index

Die nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) sind der Weltzukunftsvertrag, zu dem sich alle 193 UN Staaten bekannt haben. Unser Projekt SDG Index zeigt, wo die Länder bei der Umsetzung stehen, und wie diese „Agenda 2030“ erfolgreich implementiert werden kann.

T

Transformationsindex BTI

Das BTI-Projekt analysiert und vergleicht weltweit Transformationsprozesse zu Demokratie und Marktwirtschaft. Ziel ist es, erfolgreiche Strategien zur Steuerung des Wandels zu identifizieren.

W

Wegweiser-Kommune.de

Mit dem Wegweiser Kommune stellt die Bertelsmann Stiftung allen Kommunen ein vielfältiges Informationssystem zur Verfügung. Im Fokus stehen derzeit die Politikfelder Demographischer Wandel, Finanzen, Bildung, Soziale Lage sowie Integration.

Weiterbildung für Alle

Weiterbildung für Alle macht aktuelle Weiterbildungsangebote, -chancen und -defizite transparent bis hinunter auf die regionale Ebene. Gemeinsam mit Wissenschaft, Praxis, Politik und Wirtschaft entwickeln und erproben wir Konzepte für eine bessere Bildungsberatung und Kompetenzanerkennung sowie den Einsatz von teilnehmerorientierte Lernformen. Wir arbeiten hierbei insbesondere an Ideen, wie Menschen ohne Berufsabschluss auch nach negativen schulischen Erfahrungen ihr Qualifikationsniveau im Erwachsenenalter erhöhen können.

Z

Zukunft Soziale Marktwirtschaft

Die Soziale Marktwirtschaft ist einem stetigen Wandel unterworfen. Insbesondere die Digitalisierung und die Globalisierung sozialer Aktivitäten sowie der demographische Wandel und schwindende Ressourcen stellen immer wieder neue Fragen an das wirtschaftliche Grundkonzept, auf dem unsere Gesellschaft seit der Gründung der Bundesrepublik steht.