Aus der Projektarbeit: Ein Blick in die Werkstatt

Gesellschaftliche Herausforderungen aufgreifen und nachhaltig in die Gesellschaft hineinwirken: So arbeiten unsere Projekte.

weiterlesen

Alle Projekte

A

Ankommen in Deutschland

Ankommen – und nun? Nach der Erstunterbringung rückt die Integration der Geflüchteten in Kommunen in den Fokus. Die Bertelsmann Stiftung möchte Städte, Kreise und Gemeinden dabei unterstützen, die Integration von Flüchtlingen zu meistern. weiterlesen

B

Berliner Kolloquien Soziale Marktwirtschaft

Die seit 2007 etablierte Gesprächsreihe in der Hauptstadt-Repräsentanz der Bertelsmann Stiftung "Unter den Linden 1" will den Dialog zwischen internationalen/nationalen Experten, Vertretern aus Politik und Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft, Sachverständigen aus Verbänden, Gewerkschaften, NGOs sowie interessierten Bürgern zu aktuellen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Themen fördern. weiterlesen

D

Damit Engagement wirkt

Gemeinsam mit Partnern hat die Bertelsmann Stiftung ein unabhängiges Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles gemeinnütziges Engagement und ein internationales Netzwerk von sozialen Wirkungsanalysten aufgebaut. weiterlesen

Deutsch Spanisches Forum

Ziel ist die Schaffung und Etablierung eines Reflexionsforums, in dem Akteure aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Medien aus Spanien und Deutschland ihre Positionen zu entscheidenden bilateralen Themen und den Zukunftsthemen des europäischen Integrationsprozesses entwerfen, definieren und zur Diskussion stellen. weiterlesen

E

Im Projekt Ethik der Algorithmen setzen wir uns mit den gesellschaftlichen Folgen algorithmischer Entscheidungsfindung auseinander. Wir wollen zu einer Gestaltung algorithmischer Systeme beitragen, die zu mehr Teilhabe für alle führt. Nicht das technisch Mögliche, sondern das gesellschaftlich Sinnvolle muss Leitbild sein. weiterlesen

e

eupinions

eupinions ist eine unabhängige Plattform für europäische, öffentliche Meinung. Wir erheben, analysieren und kommentieren Einstellungen zu politischen Themen und Megatrends. weiterlesen

F

G

I

j

jungbewegt

„jungbewegt“ möchte dazu beitragen, dass junge Menschen früh erfahren, wie bereichernd es ist, Verantwortung zu übernehmen und sie zur aktiven Mitgestaltung des Gemeinwesens motivieren. weiterlesen

K

KECK: Kommunale Entwicklung – Chance zur Kooperation

Mit dem KECK-Atlas bauen Kommunen ein Monitoring auf, das die relevanten Daten zur Lebenswelt von Kindern bündelt und transparent macht - damit alle Kinder die Chance auf ein gutes Aufwachsen haben. Das verdeutlicht Politik, Verwaltung und freien Träger vor Ort, in welchen Stadtteilen Kinder den größten Unterstützungsbedarf haben. Die Entscheider treten in einen gemeinsamen faktenbasierten Austausch und entwickeln Ziele und Maßnahmen und steuern so ihre Vorhaben nach dem tatsächlichen Bedarf der Kinder und ihrer Familien. weiterlesen

Kinder.Stiften.Zukunft

In jeder Stadt gibt es zahlreiche Menschen und Organisationen, die sich für Kinder und für Familien engagieren: mit Zeit, Geld, Ideen und Kontakten. Diese zu unterstützen und zu vernetzen ist Ziel einer Kinder.Stiften.Zukunft.-Veranstaltung. Kinder.Stiften.Zukunft. bringt leistungsfähige Organisationen und wirksame Initiativen für junge Menschen mit Förderern zusammen, damit noch mehr Gutes noch besser getan werden kann. Unser Wunsch ist es, Kinder.Stiften.Zukunft. als innovatives Modell zu etablieren, welches den Impuls setzt, nachhaltige Synergien zu schaffen und wirkungsvolle Projekte zu unterstützen und zu fördern. weiterlesen

Kommunale Finanzen

Kommunale Selbstverwaltung gehört zu den Grundpfeilern unseres Gemeinwesens. Starke Kommunen bedingen stabile Haushalte. Unser Ziel ist die Sicherung der kommunalen Leistungsfähigkeit. weiterlesen

Kommunalkongress

Die Bertelsmann Stiftung ist seit vielen Jahren durch ihre kommunale Reformarbeit als wichtige Partnerin der Städte, Kreise und Gemeinden anerkannt. Mit dem Kommunalkongress stellen wir regelmäßig Reform Know-how für die lokale Politik und Verwaltung vor. Ziel ist dabei immer die Verbesserung der Lebensqualität auf kommunaler und regionaler Ebene. Im Laufe der Jahre ist deshalb der Kommunalkongress zu einem fixen Datum im Kalender kommunaler Entscheider geworden. weiterlesen

Kommunen gestalten den demographischen Wandel

Eine Herausforderung aller Kommunen wird aber der steigende Anteil älterer Menschen sein. Wie der Umgang mit einer immer älter werdenden Gesellschaft gelingt, zeigt sich am deutlichsten in den Kommunen. Mit welchen Strategien können Kommunen die Chancen einer älter werdenden Gesellschaft nutzen? weiterlesen

L

Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme

Der frühe Zugang zu guter Bildung kann allen Kindern bestmögliche Entwicklungs- und Teilhabechancen eröffnen. Doch was trägt das System der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) in Deutschland dazu bei? Wichtige Daten und Fakten zu Trends rund um FBBE in allen Bundesländern liefert der Länderreport und Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme. weiterlesen

M

Migration fair gestalten

Wir müssen die gewinnen, die wir brauchen und denen Schutz geben, die uns brauchen. Arbeits- und Fluchtmigration müssen entsprechend ihrer ökonomischen bzw. humanitären Grundsätzen unterschiedlich gesteuert werden: national, europäisch und international sowie fair für alle Beteiligten. weiterlesen

N

NEUE STIMMEN

NEUE STIMMEN ist ein renommiertes Projekt zur nachhaltigen Karriereentwicklung des internationalen Opernnachwuchses. Gezielte Förder- und Weiterbildungsmaßnahmen schaffen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bühnenlaufbahn und machen dadurch die klassische Musiktradition zukunftsfähig. weiterlesen

P

Q

Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber

Mit dem Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber zeichnet die Stiftung Arbeitgeber aus, die eine familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und Personalpolitik leben. Prüfung und Bewertung erfolgen in einem standardisierten Prozess durch speziell geschulte Prüfer. Neben einer Erhebung des Status Quo werden gemeinsam mit dem Unternehmen Handlungsempfehlungen für konkrete Verbesserungen erarbeitet. weiterlesen

R

ReformKompass – Das Strategieinstrument

Strategien zu entwerfen, die Wirkung zeigen, Akzeptanz finden und durchsetzbar sind - der ReformKompass dient dem Aufbau von Strategiekompetenz wie der Analyse von Stärken und Schwächen bei politischen und organisatorischen Reformprozessen im öffentlichen Sektor. weiterlesen

S

Salzburger Trilog

Anlässlich des Salzburger Trilogs kommen internationale Entscheidungsträger und Meinungsbildner aus Politik, Wirtschaft und Kultur in der Landeshauptstadt zusammen, um über globale Zukunftsfragen zu diskutieren. Ziel ist ein interdisziplinärer und interkultureller Austausch über Herausforderungen und Perspektiven weltweiter Entwicklungen. Der Salzburger Trilog widmet sich alljährlich einem neuen Schwerpunktthema. weiterlesen

T

V

W

Wegweiser-Kommune.de

Mit dem Wegweiser Kommune stellt die Bertelsmann Stiftung allen Kommunen ein vielfältiges Informationssystem zur Verfügung. Im Fokus stehen derzeit die Politikfelder Demographischer Wandel, Finanzen, Bildung, Soziale Lage sowie Integration. weiterlesen

Weiterbildung für Alle

Weiterbildung für Alle macht aktuelle Weiterbildungsangebote, -chancen und -defizite transparent bis hinunter auf die regionale Ebene. Gemeinsam mit Wissenschaft, Praxis, Politik und Wirtschaft entwickeln und erproben wir Konzepte für eine bessere Bildungsberatung und Kompetenzanerkennung sowie den Einsatz von teilnehmerorientierte Lernformen. Wir arbeiten hierbei insbesondere an Ideen, wie Menschen ohne Berufsabschluss auch nach negativen schulischen Erfahrungen ihr Qualifikationsniveau im Erwachsenenalter erhöhen können. weiterlesen

Wertebildung

Wertebildung – lernen was verbindet. Wir tragen dazu bei, dass Menschen gemeinsame Werte leben und Wertevielfalt anerkennen. Damit fördern wir gesellschaftlichen Zusammenhalt. weiterlesen

Z