Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

VORBEUGUNG FUNKTIONIERT

Zwei Jahre Erfahrungen aus dem Modellvorhaben „Kein Kind zurücklassen!” (KeKiz)

  • 1. Auflage 2014 (PDF)
  • kostenlos
  • PDF

Im Jahr 2011 haben die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die Bertelsmann Stiftung das Modellvorhaben „Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit 18 Modellkommunen haben sie es sich zum Ziel gemacht, die Rahmenbedingungen für ein gelingendes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen in NRW zu verbessern. Durch eine kluge Zusammenarbeit auf kommunaler Ebene entstehen verlässliche Präventionsketten, die Kindern und Jugendlichen eine erfolgreiche Entwicklung ermöglichen. Wichtige Aspekte beim Auf- und Ausbau kommunaler Präventionsketten werden in Fachveranstaltungen diskutiert. In der vorliegenden Materialreihe werden die Ergebnisse des Fachdiskurses zwischen Wissenschaft, öffentlichen Verantwortungsträgern und Fachkräften dokumentiert.