Ulrich Kober (Hrsg.)

Pädagogen mit Fluchtgeschichte können Schulen unterstützen

Impulse, die Schule machen

  • 2017, 4 Seiten (PDF)
  • kostenlos

Knapp 400.000 Kinder und Jugendliche haben 2015 und 2016 einen Asylantrag gestellt. Ihre schulische Integration ist eine große Herausforderung. Willkommens- und Integrationsklassen wurden eingerichtet, zusätzliche Lehrkräfte eingestellt. Ungenutzt blieben bisher die Ressourcen, die geflüchtete Pädagogen einbringen können. Als Assistenzkräfte können sie die schulische Integrationsarbeit stärken.