Cover Digitalisierung braucht Zivilgesellschaft / Summary

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Dr. Wiebke Rasmussen

Digitalisierung braucht Zivilgesellschaft / Summary

Ausgabeart
Broschur
Erscheinungstermin
21.01.2019
Umfang/Format
8 Seiten, Broschur
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

kostenlos

In 3-5 Tagen lieferbar

Beschreibung

Gemeinsam arbeiten Robert Bosch Stiftung, Bertelsmann Stiftung, Phineo und Stiftung Neue Verantwortung mit dem Report auf das Ziel einer Zivilgesellschaft hin, die den digitalen Wandel sichtbar, gestärkt und mit gesellschaftlicher Wirkung begleitet. In diesem Summary finden Sie eine komprimierte Darstellung des Reports.

 

Der Report bietet eine Übersicht, wie die Zivilgesellschaft in Deutschland in Sachen Digitalisierung aufgestellt ist. Er benennt dafür zentrale Fragestellungen und ist Anlass für Austausch und noch mehr Engagement. Der Report richtet sich insbesondere an zivilgesellschaftliche Organisationen, die gerade am Anfang der Auseinandersetzung mit dem Thema stehen, aber auch an alle, die besser verstehen wollen, wie Digitalisierung die Zivilgesellschaft bewegt und verändert.

Zugehörige Projekte

Cover Ethik der Algorithmen

Im Projekt Ethik der Algorithmen setzen wir uns mit den gesellschaftlichen Folgen algorithmischer Entscheidungsfindung auseinander. Wir wollen zu einer Gestaltung algorithmischer Systeme beitragen, die zu mehr Teilhabe für alle führt. Nicht das technisch Mögliche, sondern das gesellschaftlich Sinnvolle muss Leitbild sein.

Ähnliche Publikationen

Ansprechpartner:innen Verlag