Organigramm: Die Bertelsmann Stiftung in einem interaktiven Organigramm

Der Bereich "Corporate Communications" steuert die Positionierung der Stiftung. Er trägt Themen und Botschaften von Vorstand und Programmen über den richtigen Medienmix nach außen und nach innen und unterstützt diese dadurch bei der Erreichung ihrer Ziele. Arbeitsschwerpunkte sind Profil-Schärfung, Ansprache von Entscheidern und breiter Öffentlichkeit, Sicherstellung eines einheitlichen Außenauftritts sowie Ausbau internationaler Kommunikation der Stiftung. Bei der Arbeit orientiert sich die Kommunikation an den strategischen Zielen und dem Claim der Bertelsmann Stiftung: Menschen bewegen. Zukunft gestalten.

Media Relations

Das Team Media Relations informiert die Medien über die Arbeit der Bertelsmann Stiftung. Journalisten können hier alles über die Programme und Projekte der Bertelsmann Stiftung erfahren. Das Team Media Relations vermittelt Gespräche und Interviews mit Fachexperten. Die Ergebnisse von Studien, Konferenzen und Praxisprojekten stellt es für mediale Bedarfe aufbereitet zur Verfügung.

Corporate Brand Management

In der Abteilung Corporate Brand Management ist die allgemeine Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung angesiedelt. Corporate Brand Management nutzt die digitalen Plattformen, um über die Arbeit der Projekte und Programme zu informieren und zu diskutieren. Das Magazin "change", der Jahresbericht und übergreifende Informationsmaterialien erläutern die Arbeit der Stiftung und der Verlag Bertelsmann Stiftung veröffentlicht die neusten Studien und Arbeitsergebnisse als Buch oder E-Book.