Bertelsmann Stiftung (ed.)

change 1/2021 - Lichtblicke

  • 2021 (change Magazin)
  • Free of charge

Other formats

Other formats

Lichtblicke 

Seit mehr als einem Jahr leben wir in einer Zeit, die bisher außerhalb unserer Vorstellungskraft lag. Die Pandemie führt zu einschneidenden Veränderungen in allen Lebensbereichen. Doch es gibt sie, die Lichtblicke und Silberstreifen am Horizont. Lesen im neuen change über inspirierende Menschen von Deutschland bis zu den Philippinen.  

Gesellschaftlicher Zusammenhalt 

Wir haben zum Beispiel mit einer Konfliktforscherin und einer Soziologin über gesellschaftlichen Zusammenhalt und Gemeinsinn gesprochen. Ihre Einschätzung: Unsere Gesellschaft ist robuster, als man denken könnte. Und es gibt – zum Glück – so viele wunderbare, engagierte Menschen und Projekte, die auch in diesen Zeiten unter angepassten Umständen versuchen zu gestalten, zu helfen, zu verbessern und Probleme anzupacken. 

Internationale Kooperation und Ausbildung 

change erzählt von ungewöhnlichen partnerschaftlichen Projekten, zum Beispiel von einer Initiative, die philippinische Pflegekräfte für einen Einsatz in Deutschland ausbildet. Eine Win-win-Situation, denn auf den Philippinen gibt es für junge Menschen zu wenige Jobs im Gesundheitssektor.  

Europäische Förderung 

Außerdem gibt es Erfolgsgeschichten, die schon vor Corona begannen, zum Beispiel die von Borna, einer sächsischen Kleinstadt. Ihre durch europäische Fördergelder ermöglichte positive Entwicklung ist nicht nur auf nächtlichen Satellitenbildern erkennbar, sondern zeigt sich auch am Stopp des langjährigen Bevölkerungsschwunds. 

Mutige Entscheidungen für die Zukunft – 100 Jahre Reinhard Mohn

Für uns in der Bertelsmann Stiftung ist 2021 ein ganz besonderes Jahr: Unser Stifter, Reinhard Mohn, hätte am 29. Juni 2021 seinen 100. Geburtstag gefeiert. Wie wäre er wohl mit unserer aktuellen Situation umgegangen? Seine Tochter Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung, erzählt uns davon, was ihr Vater ihr persönlich mit auf den Weg gegeben hat und heute auch der jungen Generation helfen kann, mutige Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. 

change 

Der Wechsel ist vollzogen: change – Das Magazin der Bertelsmann Stiftung erscheint bereits das zweite Mal rein digital im ressourcenschonenden und komfortablen PDF-Format. Mit großer Offenheit und Neugierde berichten wir über die Themen der Bertelsmann Stiftung und schauen für Sie auf Menschen, Initiativen und zukünftige Entwicklungen weltweit. 

Neue Leser:innen sind herzlich eingeladen. Abonnent:innen der bisher gedruckten Ausgabe bitten wir, sich ebenfalls für das Digital-Abo zu registrieren, um change weiterhin empfangen zu können. Hier geht’s zur Anmeldung!