Projektthemen

shutterstock_202325815_prem_bear.jpg(© Shutterstock / Rocketclips, Inc.)

Entwicklungsprojekt: Wie verändert die Digitalisierung die Gesundheitsversorgung?

Wo liegen Chancen und Risiken der Digitalisierung? Welche Technologien haben echten Patientennutzen? Wie verändern sich die Rollen von Patienten, Ärzten und anderen Gesundheitsprofessionen? In einem Entwicklungsprojekt setzt sich die Bertelsmann Stiftung mit dem digitalen Wandel im Gesundheitssystem auseinander.

(© Arne Weychardt)

Pflegeeinrichtungen: Für Qualitätstransparenz im Interesse der Verbraucher

Immer mehr Menschen in Deutschland benötigen Pflege. Doch bislang gibt es wenig aussagekräftige Informationen zum Angebot und zur Qualität von Pflegediensten und Pflegeheimen. Das Projekt Weisse Liste setzt sich für eine Qualitätsberichterstattung ein, die sich an den Informationsinteressen und -gewohnheiten der Pflegebedürftigen und Angehörigen orientiert.

GettyImages_151811787_1240x600px(© Getty Images/OJO Images RF)

Stationäre Versorgung: So wird Qualität für Patienten verständlich

Es gibt bedeutsame Unterschiede in der Qualität der deutschen Kliniken. Nicht immer ist das nächste Krankenhaus das passende. Die Weisse Liste will einen Vergleich ermöglichen und Transparenz schaffen – indem sie vorhandene Qualitätsdaten verständlich aufbereitet, sie online veröffentlicht und stetig neue Informationen erschließt.

Arztpraxis_2004_F1040019_Original_26757_1240x600px(© Veit Mette)

Ambulante Versorgung: Auf dem Weg zu mehr Qualitätstransparenz

Täglich fragen sich tausende Menschen in Deutschland, wie sie einen für sich passenden Arzt finden. Doch bislang gibt es wenige vergleichbare Informationen zur Qualität niedergelassener Haus- und Fachärzte. Die Weisse Liste will Orientierung bieten - im ersten Schritt mit einer Arztbewertung neuer Qualität.