Die Welt aus dem All fotografiert.
PIXTAL

Projektbeschreibung: Sustainable Development Goals Index

Die UN Entwicklungsziele (SDGs - auch als Global Goals bekannt) wurden 2015 von den 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet. Damit bekennen sich die Staats- und Regierungschefs dieser Nationen zu ehrgeizigen Zielen, die bis 2030 erreicht werden sollen.  

Die UN Entwicklungsziele (SDGs - auch als Global Goals bekannt) wurden 2015 von den 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet. Damit bekennen sich die Staats- und Regierungschefs dieser Nationen zu ehrgeizigen Zielen, die bis 2030 erreicht werden sollen. Unser SDG Index misst Fortschritte bei der Umsetzung der Ziele und ermöglicht Vergleichbarkeit zwischen den Staaten. So stoßen wir Lernprozesse an und befördern eine erfolgreiche Umsetzung. Ausführliche Informationen sind verfügbar unter www.sdgindex.org

Der erste SDG Index, veröffentlicht von der Bertelsmann Stiftung in 2015, bot eine Berichtskarte für die zentralen Herausforderungen der reichen Staaten bei der Umsetzung der SDGs. Seit 2016 wird der SDG Bericht jährlich gemeinsam erstellt mit dem Sustainable Development Solutions Network unter Leitung von Prof. Jeffrey Sachs, Sonderberater des UN-Generalsekretärs. Der Bericht zeigt, dass umfassende Reformmaßnahmen nötig sind, gerade in den entscheidenden ersten Jahren nach der Einführung der neuen globalen Agenda.

Der damalige UN-Generalsekretär Ban Ki-moon begrüßte den SDG Index mit den Worten: "Ich bin zuversichtlich, dass dieser Bericht von SDSN und der Bertelsmann Stiftung einen Mehrwert leisten wird zu diesem wichtigen und inklusiven Prozess. Arbeiten wir zusammen daran, die Welt auf einen friedlicheren, gerechteren und nachhaltigeren Weg zu bringen.“ Hier seine vollständige  Erklärung: http://www.sdgindex.org/2016/07/20/message-from-the-secretary-general/

Projekte