[Translate to English:] viele Menschen sitzen in einem Konferenzraum an Tischen

SHORTCUT 1 – September 2020

Deliberative Demokratie: Mehr als nur wählen


  • PDF

Deliberative Ansätze und Methoden können unsere Demokratie auf vielfältige Weise bereichern. Durch den direkten Austausch zwischen Bürger:innen und politischen Entscheidungsträger:innen können sich nicht nur die politischen Antworten auf komplexe Herausforderungen selbst verbessern, sondern auch das Vertrauen in das demokratische System insgesamt gestärkt werden.

Doch Deliberation ist in der Praxis kein Selbstläufer und muss sich durch einige Qualitätskriterien auszeichnen.

Deliberative Demokratie: Wenn Bürger*innen die Politik gestalten

Message to go:

Deliberative Prozesse beleben unsere Demokratie – und stärken damit alle demokratischen Institutionen
SHORTCUT DELIBERATIVE DEMOKRATIE

Autoren

Céline Diebold
celine.diebold@bertelsmann-stiftung.de
Tel. +49(5241)81-81 231
Céline Diebold, Project Manager, Projekt Demokratie und Partizipation in Europa,  Bertelsmann Stiftung.

Dr. Marcus Wortmann
marcus.wortmann@bertelsmann-stiftung.de
Tel. +49(5241)81-81 549
Dr. Marcus Wortmann, Project Manager, Projekt Produktivität für inklusives Wachstum,  Bertelsmann Stiftung.