Fernsehturm von Stuttgart
© Manuel Schönfeld - stock.adobe.com

Lebenswertes Stuttgart: Praxistest der SDG-Indikatoren in der Landshauptstadt Stuttgart

Im Rahmen eines Berichtes stellen die Landeshauptstadt Stuttgart, das Deutsche Institut für Urbanistik und die Bertelsmann Stiftung die Ergebnisse einer ersten Bestandsaufnahme für die Landeshauptstadt Stuttgart im Hinblick auf die Agenda 2030 mit den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen vor. Die SDG-Bestandsaufnahme verfolgt erstens das Ziel, den derzeitigen Stand der nachhaltigen Entwicklung auf Grundlage vorhandener Daten zu analysieren. Zweitens besteht das Ziel der Bestandsaufnahme darin, einen methodischen Beitrag zur Weiterentwicklung der SDG-Indikatoren für Kommunen zu leisten.

Die Broschüre wurde von Engagement Global mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert.

Im Jahr 2015 haben die Vereinten Nationen die Agenda 2030 mit den Sustainable Development Goals (SDGs) verabschiedet. Um den Stand der nachhaltigen Entwicklung in Kommunen – gemessen an den SDGs – auch quantitativ abbilden zu können, sind in einem bundesweiten Projekt „SDG-Indikatoren für Kommunen“ erarbeitet worden. Die pilothafte Anwendung der Indikatoren für eine Bestandsaufnahme zu den SDGs in der Landeshauptstadt Stuttgart wird ergänzt durch eine qualitative Darstellung ausgewählter städtischer Programme und Maßnahmen.

Neben einer Projektbeschreibung enthält der Bericht vor allem eine Darstellung der Entwicklung ausgewählter Indikatoren sowie zahlreiche Praxisbeispiele. Darüber hinaus werden Erfahrungen im Umgang mit den SDG-Indikatoren für Kommunen beschrieben und Empfehlungen für die weitere Entwicklung der Indikatoren abgeleitet.

Publikationen

Publikation: Lebenswertes Stuttgart – Die globale Agenda 2030 auf lokaler Ebene

Im Rahmen eines Berichtes stellen die Landeshauptstadt Stuttgart, das Deutsche Institut für Urbanistik und die Bertelsmann Stiftung die Ergebnisse ...

Projekte