Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Trying Times – Rethinking Social Cohesion

  • 1. Auflage 2019, 45 Seiten (PDF)
  • kostenlos

Gesellschaften weltweit sehen sich mit tiefgreifenden Veränderungen konfrontiert. Die Megatrends der Globalisierung, der Digitalisierung und des demografischen Wandels wirken sich auf viele Lebensbereiche aus und bergen Herausforderungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt: Wie steht es um Solidarität in einer globalisierten Weltwirtschaft? Wie beeinflussen Algorithmen und soziale Medien unser Zusammenleben? Wie können wir das Miteinander in einer zunehmend vielfältigen Gesellschaft in Zukunft gestalten? Die Studie beleuchtet diese Themen und regt anhand von Fokusfragen am Ende jedes Kapitels zur Diskussion über die Gestaltung des Zusammenhalts der Zukunft an.

Die Studie wurde anlässlich der Konferenz „Trying Times – Rethinking Social Cohesion“ vom 4. bis 6. September 2019 in Berlin erstellt und dient als Hintergrund für die Zusammenarbeit der Teilnehmer auf der Konferenz.