Bertelsmann Stiftung, Open Knowledge Foundation Deutschland (Hrsg.)

Michael Peters

Open Data in Kommunen – Eine Broschüre

  • 1. Auflage 2020, 20 Seiten (PDF)
  • kostenlos
  • PDF

Die Broschüre beschreibt kurz, was unter Open Data in Kommunen, also offenen Verwaltungsdaten, zu verstehen ist. Sie skizziert einige Argumente für Open Data aus Sicht der Verwaltung, der Bürgerinnen und Bürger und der Wirtschaft. Darüber hinaus werden auch einige Anwendungsbeispiele für offene Daten veranschaulicht. 

Diese Broschüre ist Teil eines Gemeinschaftsprojekts: der Musterdatenkatalog für Open Data in Kommunen. Die Bertelsmann Stiftung, GovData, die Open Knowledge Foundation Deutschland und das österreichische KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung haben sich zusammengeschlossen, um das Thema "Open Data in Kommunen" voranzubringen. Während diese Broschüre kurz und knapp grundlegendes Wissen über Open Data vermittelt und gute Anwendungsbeispiele aufzeigt, verschafft der Musterdatenkatalog (musterdatenkatalog.de) eine bessere Übersicht, welche offenen Daten Kommunen veröffentlichen. Er dient somit auch als Ideenquelle und Inspiration dafür, weitere Daten, die in anderen Kommunen bereits veröffentlicht werden, zur Verfügung zu stellen.