Kooperation Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Mehr Information, Transparenz und Kommunikation mit den Bürgern.

  • 2015, 41 Seiten (PDF)
  • kostenlos
  • PDF

Mit dem Bürgerdialog A 33 Nord haben das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und die zuständige Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung neue Formen von Transparenz und Information sowie neue Wege des Dialogs mit den Bürgern erprobt.

Das Modellprojekt wurde umgesetzt, als sich das Autobahnprojekt in der Phase zwischen dem Raumordnungs- und dem Planfeststellungsverfahren befand. In diesem fortgeschrittenen Planungsstadium waren grundlegende Entscheidungen bereits getroffen. Diese Planungsphase wird in der Regel verwaltungsintern bearbeitet, eine formale Bürgerinformation und Bürgerbeteiligung ist gesetzlich nicht vorgeschrieben.

Mit dem Projektbericht stellen wir die in dieser Planungsphase gewonnenen wichtigsten Ergebnisse und Erkenntnisse über die informellen Verfahren im Bürgerdialog A 33 Nord vor.