Kathrin Bock-Famulla, Jens Lange

Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2013

Transparenz schaffen - Governance stärken

Ausgabeart
E-Book / PDF
Erscheinungstermin
01.07.2013
ISBN
978-3-86793-533-3
Auflage
1. Auflage
Umfang/Format
340 Seiten, E-Book
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

3,99 €

Beschreibung

Der Länderreport bietet auch in seiner vierten Ausgabe erneut einen detaillierten Einblick in die frühkindlichen Bildungssysteme der 16 deutschen Bundesländer. Für die Themenbereiche »Teilhabe sichern«, »Investitionen wirkungsvoll einsetzen« und »Bildung fördern – Qualität sichern« liefert er aktuelle Daten und Fakten durch anschauliche Grafiken. Die Daten stammen aus der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik sowie einer Befragung aller zuständigen Länderministerien. Schwerpunktthema ist das Leitungspersonal von Kitas, das bislang kaum im Fokus der fachpolitischen Debatte steht. Neben einem umfassenden Länderprofil für jedes Bundesland enthält der Report aus Bundesperspektive eine Analyse der Trends in der frühkindlichen Bildung. Ein ausführlicher Tabellenanhang ermöglicht zudem auch Bundesländervergleiche. Der Länderreport bietet Daten und Informationen für Politik, Ministerien, Trägerverbände sowie Wissenschaft, ist aber auch für die breite Fachöffentlichkeit von großem Interesse.

Zugehörige Projekte

Cover Frühkindliche Bildung

Der frühe Zugang zu guter Bildung kann allen Kindern bestmögliche Entwicklungs- und Teilhabechancen eröffnen. Doch was trägt das System der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) in Deutschland dazu bei? Wichtige Daten und Fakten zu Trends rund um FBBE in allen Bundesländern liefert der Länderreport und Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme.