Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Erwerbstätigkeit am Übergang zwischen der Erwerbs- und Ruhestandsphase

Expertise

  • 1. Auflage 2019, 64 Seiten (PDF)
  • kostenlos

Der Rückgang der Zahl der Arbeitskräfte durch den demografischen Wandel könnte zum Teil kompensiert werden, wenn ältere Arbeitnehmer in Zukunft noch länger arbeiten. Allerdings stößt die Beschäftigung im rentennahen Alter auf vielfache Hindernisse. Und sie benachteiligt jene Älteren mit ohnehin geringeren Erwerbsmöglichkeiten.