Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

BürgerDialog

Informationen zur Planung und Durchführung des Diskussions- und Beteiligungsformats

  • 1. Auflage 2012, 46 Seiten (PDF)
  • kostenlos

Der Bürgerdialog ist ein Beteiligungs- und Diskussionsformat für Großgruppen, das von der Bertelsmann Stiftung zusammen mit dem Deutschen Volkshochschul-Verband e. V. entwickelt wurde. Grundlage des Bürgerdialogs bildet das World Café. Dabei diskutieren in mehreren aufeinanderfolgenden Gesprächsrunden in wechselnder Zusammensetzung jeweils fünf bis sechs Personen pro Tisch zu einem vorgegebenen Thema. Zwischenstände der Diskussionen werden an Pinnwänden dokumentiert und vergemeinschaftet. Abschließend findet eine Abstimmung über eine Priorisierung der erarbeiteten Positionen statt.