Video: eupinions 2020 - Große Mehrheit der Deutschen setzt auf Innovationen und technischen Fortschritt

Die Bundesbürger:innen stehen Innovationen und technolo­gischem Fortschritt positiver gegenüber als oftmals dargestellt. So erwarten 65 Prozent der Deutschen in den kommenden 15 Jahren positive Auswirkungen durch Innovationen und technologischen Fortschritt auf ihr Leben, während nur ein Fünftel eher negative Zukunftser­wartungen hat.

  • PDF

Damit erweisen sich die Deutschen nicht weniger innovationsfreundlich als ihre europäischen Nachbarn. Viele erkennen dabei die starke internationale Konkurrenz und eine deutliche Mehrheit wünscht sich mehr Zusammenarbeit der EU-Staaten. Dies zeigt eine repräsentative, europaweite eupinions-Umfrage der Bertelsmann Stiftung unter rund 12.000 EU-Bür­ger:innen.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Online-Meldung "Große Mehrheit der Deutschen setzt auf Innovationen und technischen Fortschritt" sowie in unserem Policy Brief "Deutsche sind offen für Innovationen und wünschen sich mehr europäische Kooperation".