Journalistenseminar
Franco Zotta/Holger Hettwer

Flucht, Asyl, Fachkräfte, Demografie, Bildung, Religion – die letzten Monate haben deutlich gemacht, dass der Themenkomplex Migration/Integration geradezu omnipräsent ist. Tagtäglich und über alle Ressortgrenzen hinweg sind Journalisten mit diesem vielschichtigen Thema befasst. Ob Lokalberichterstattung, Innenpolitik oder Analyse der Weltpolitik: Migrations- und Integrationsaspekte spielen auf allen Ebenen eine zentrale Rolle. Für den Journalismus ist das eine große Herausforderung.

In Kooperation mit der ARD.ZDF medienakademie, der Medien-Akademie Ruhr und der RTL Journalistenschule hat die Bertelsmann Stiftung daher ein medienübergreifendes dreitägiges Weiterbildungsseminar konzipiert. Nach einer erfolgreichen Premiere im Mai 2016 wird das Seminar nun zum zweiten Mal ausgeschrieben. Es findet vom 7. -9. November 2016 in den Räumen der RTL Journalistenschule in Köln statt. Interessenten können sich bis zum 27. September 2016 bewerben. Das Seminar ist für die maximal 12 Teilnehmer kostenlos. Details zu den Seminarinhalten und dem Bewerbungsverfahren finden in unserem Informationsflyer.