Collage

MYSKILLS steht für 30 Berufe zur Verfügung

Im Projekt MYSKILLS – Berufliche Kompetenzen erkennen wurden computerbasierte Kompetenztests für 30 Referenzberufe entwickelt. Teilnehmer können mittels MYSKILLS ihr berufliches Können zeigen - unabhängig davon, wie sie sich diese Kompetenzen angeeignet haben. Anhand des Testergebnisses kann eine gezielte Vermittlung in Arbeit und / oder Qualifizierung erfolgen. Die Tests stehen allen Arbeitsagenturen und Jobcentern zur Verfügung.

Content

Was MYSKILLS bringt, für wen es ist und welche Wirkungen erzielt werden, können am besten diejenigen sagen, die MYSKILLS in ihrer täglichen Arbeit einsetzen. Hier eine kleine Zusammenstellung von Aussagen von Teilnehmern, Vermittlern & Beratern, Arbeitgebern und Verbandsvertretern (ausführliche Statements finden sich jeweils in den Videos in unserer Mediathek):

Alternative text

Das sagt ein Teilnehmer über den MYSKILLS Test:

Ich konnte durch den Test zeigen, was ich kann.

Hossein Kowsari, Teilnehmer MYSKILLS

Das sagt eine Arbeitsvermittlerin über den MYSKILLS Test:

Bisher war es immer schwierig, die Fähigkeiten und Kenntnisse von einem Kunden richtig festzustellen. Mit MYSKILLS hat sich das geändert… definitiv die beste Entscheidungsgrundlage, sei es für den Arbeitgeber, für einen Kunden und auch für uns als Arbeitsvermittler.

Pina La Prova, Arbeitsvermittlerin aus München

Das sagen Arbeitgeber über den MYSKILLS Test:

"Die Chancen sind auch, dass ich dann ja was habe… Du machst diesen Test und weißt, wo du stehst, und gehst mit dem Papier in eine Küche zu einem Arbeitgeber und sagst: ‚schau mal, das ist dabei rausgekommen, hast du Verwendung für mich?‘.“
Sarah Wiener, Arbeitgeberin und Promiköchin
„MYSKILLS ist ein sehr gutes Tool, um die Kompetenzen und die bisherigen Arbeitserfahrungen sichtbar zu machen.“
Peter Attin, MAN Truck und Bus GmbH
„…und die Fragen sind so gestellt, dass man die nur dann richtig beantworten kann, wenn man schon mal Teig in der Hand gehabt hat.“
Michael Wippler, Präsident Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e. V.
„…dass wir ganz viele Quereinsteiger haben. …für die ist dieser MYSKILLS-Test praktisch eine Offenbarung.“
Maren Andresen, Landesinnungsmeisterin Schleswig-Holstein
„Wenn jemand als Angelernter einen Teil an Qualifikationen nachweisen kann über den MYSKILLS Test oder über ein oder zwei Teilqualifizierungen, kann er durchaus in der Branche auf einem Niveau eingesetzt werden, das dem Betrieb etwas bringt und das auch dem Mitarbeiter etwas bringt.“
Sandra Warden, Geschäftsführerin, Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e. V. (DEHOGA Bundesverband)
„Der MYSKILLS-Test ist deshalb für mich sehr wertvoll, weil es ja ein unerschöpfliches Potential von Menschen gibt, die Fähigkeiten haben, diese Fähigkeiten aber nicht durch irgendwelche Zertifikate, Zeugnisse oder Abschlüsse belegen können.“
Willi Kremer-Schillings, „Bauer Willi“, promovierter Agrarwissenschaftler und Landwirt mit Leib und Seele
„Das Beste, was man natürlich als derjenige, der die Stelle zu besetzen hat, machen kann, ist folgendes: dass man auch gezielt sagt, was erwarte ich von meinem nächsten Bewerber. …weil der Test dann natürlich auch sehr gut abgleichen kann, welcher Bewerber in welchem Bereich geeignet ist und wo seine Stärken sind.“
Adolf Hunger, apetito AG und Vorsitzender IHK-Prüfungsausschuss Bielefeld