Bertelsmann Stiftung (ed.)

SPOTLIGHT Gesundheit: Risikoselektion in der Krankenversicherung

Nebeneinander von GKV und PKV führt zu erheblichen Solidarverlusten

  • 1. edition 2020, 8 pp (PDF)
  • Free of charge

Im dualen System der deutschen Krankenversicherung können sich privat Versicherte dem solidarischen Risikoausgleich entziehen. Dies geht zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Denn privat Versicherte verdienen nicht nur deutlich besser, sie sind im Durchschnitt auch gesünder als gesetzlich Versicherte. Würden alle Versicherten in die GKV einbezogen, könnten die Beiträge spürbar sinken. So das Ergebnis einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung. Unser aktuelles SPOTLIGHT GESUNDHEIT fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.