Günther H. Oettinger, seit 2017 EU-Kommissar für Haushalt und Personal, hier bei einer Rede.
© DW/M. Müller / Flickr - CC BY-NC 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/deed.de

, VERANSTALTUNG: Demokratie im Stresstest: Kommissar Günther Oettinger zur Lage Europas

Heute Abend erwarten wir Günther Oettinger zu einer Europa-Rede in Berlin. Ab 18 Uhr übertragen wir die Rede und die  anschließende Fragerunde  im Livestream.

  • PDF

Die Europawahlen im Mai werden eines der bestimmenden politischen Ereignisse 2019. Die Zusammensetzung des künftigen Parlaments hat enorme Auswirkungen auf die über 600 Millionen Europäer und ihre Zukunft. 

Diskussionsthemen

Doch schon im Vorfeld der Wahlen stehen für Europa wichtige Fragen auf der Agenda: Wie weiter mit dem Brexit?  Wie kann die EU im globalen Wettbewerb mit China und den USA bestehen? Und wird es einen Siegeszug nationalpopulistischer Parteien bei den Europawahlen geben? Über diese und weitere Fragen wird Günther Oettinger, der seit 2017 EU-Kommissar für Haushalt und Personal ist, heute Abend in der Bertelsmann Repräsentanz in Berlin sprechen und mit dem Publikum diskutieren.

Livestream

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, haben wir einen Livestream eingerichtet, der die Veranstaltung ab 18 Uhr überträgt.

Projekte

Ähnliche Artikel

AdobeStock_76241225_Konzern_ST-EZ_be.jpg(© © Rıza - stock.adobe.com)

Studie: Arbeitslosen-Rückversicherung kann Eurozone in Krisenzeiten stabilisieren

AdobeStock_216406677_KONZERN_ST-ZD_be2.jpg(© © Maksym Yemelyanov - stock.adobe.com)

Policy Brief: Bürger der G20-Staaten wünschen sich internationale Zusammenarbeit

IS09AE1U6.jpg_Business_Beat_MPL(© © Caia Image / Image Source)

Report: Digitalisierung braucht mehr Zivilgesellschaft

shutterstock_305848433_Premier_Titel_Populismus_2018_quer.jpg(© © Shutterstock / wellphoto)

Populismusbarometer: Deutschlands Mitte wird populistischer