Schüler sitzen im Stuhlkreis in einem Schulzimmer. Zwei Schülerinnen haben sich in Richtung der Kamera umgedreht und lächeln.
Ulfert Engelkes

, Auszeichnung: Verleihung des Jakob Muth-Preises 2016

Kinder mit und ohne Handicap lernen in allen Schulformen erfolgreich zusammen und bereichern sich gegenseitig – das beweisen die Sieger unseres Jakob Muth-Preises 2016, der am Mittwoch im nordrhein-westfälischen Pulheim verliehen wurde.

  • PDF

Große Bühne für vorbildliche Inklusionsarbeit: Am heutigen Mittwoch verliehen wir in Pulheim bei Köln unseren "Jakob Muth-Preis für inklusive Schule". Er geht in diesem Jahr an das Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim, die Grund- und Mittelschule Thalmässing, die Saaleschule Halle und an einen nordfriesischen Schulverbund um die Pestalozzi-Schule Husum. Alle vier Preisträger überzeugten die Jury mit ihren Unterrichtskonzepten, die allen Kindern gemeinsames Lernen ermöglichen. Mit der Pulheimer Schule wird die Auszeichnung erstmals auch an ein Gymnasium verliehen und mit den Schulen in Thalmässing und Halle geht der Preis zum ersten Mal nach Bayern und Sachsen-Anhalt.

Der Jakob Muth-Preis ist eine Initiative der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, der Bertelsmann Stiftung und der Deutschen UNESCO-Kommission. Der Preis soll zeigen: Trotz teils schwieriger Rahmenbedingungen gelingt Inklusion bereits an vielen Schulen und Schulverbünden in Deutschland.

Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim

Grund- und Mittelschule Thalmässing

Saaleschule Halle/Saale

Nordfriesischer Schulverbund um die Pestalozzi-Schule Husum

Inklusion ist eine der größten schulpolitischen Aufgaben Deutschlands und seit vielen Jahren ein Schwerpunktthema der Bertelsmann Stiftung. Damit möglichst viele Schulen und Kollegien von den Erfahrungen der Jakob Muth-Preisträger profitieren können, haben wir uns in einem Kooperationsprojekt mit dem Bereich Sonderpädagogik der Universität Hannover die Frage gestellt, was wesentliche Merkmale einer guten inklusiven Schule sind. In einem Film beschreiben engagierte Lehrkräfte und Schulleitungen die sieben Merkmale guter inklusiver Schulen und deren alltägliche Umsetzung. Außerdem zeigt unser neues Buch „Inklusion kann gelingen!", wo Deutschland heute bei der Umsetzung von schulischer Inklusion steht.

Gewinner des Jakob Muth-Preises 2016 und Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen (erste Reihe, zweite von links), am Rande der Preisverleihung. (Foto: Bernd Lauter)

Weblinks

Projekte

Ähnliche Artikel

Grundschule Nord 2013 130515_IMG_1039.jpg(© Jan Voth)

Studie: Inklusion bleibt an vielen weiterführenden Schulen ein Fremdwort

Grundschule Nord 2013 130515_IMG_1046.jpg(© Jan Voth)

Umfrage: Eltern geben inklusiven Schulen gute Noten

Unterricht_Europaschule_Nordhorn.jpg_ST-IB(© Veit Mette)

Studie (Korrigiert am: 22.06.2016): Gleiche Lernchancen für alle im Ganztag? Fehlanzeige.