1. Auflage 2016 , 36 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Der Ausbau der Ganztagsschulen ist eine der größten Reformen im Bildungsbereich der letzten Jahrzehnte. Mit ihr verbunden sind viele Hoffnungen auf mehr Leistungsfähigkeit und Chancengerechtigkeit im Schulwesen sowie der Wunsch nach einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Dieser Ausbau wird aber nur dann ein Erfolg, wenn er von den Eltern akzeptiert wird. In der vorliegenden Untersuchung eigen wir, dass dies inzwischen der Fall ist: Ganztagsschulen sind in der Wahrnehmung der Eltern besser als Halbtagsschulen.

 

Studie

Mehr Schule wagen – Stiftungen legen Empfehlungen für bessere Ganztagsschulen vor

Nach dem Ausbau der Ganztagsschulen sind Bildungsforscher ernüchtert: Viele nutzen die pädagogischen Potenziale nicht. Mit drei anderen Stiftungen empfehlen wir, ...

Studie

Deutschlands Schulsysteme: Bessere Chancen für Kinder und Jugendliche, aber einige Baustellen bleiben

Rund 15 Jahre nach dem "PISA-Schock" haben sich die Schulsysteme der Bundesländer insgesamt gut entwickelt. Doch der schulische Erfolg junger Menschen hängt noch ...

Dossier in Forschungsmagazin "DJI Impulse"

Flickenteppich Ganztag

Knapp 60 Prozent aller deutschen Schulen bieten mittlerweile einen Ganztagsbetrieb an. Der Anteil hat sich damit innerhalb von zehn Jahren mehr als verdoppelt, allerdings ...

Umfrage

Eltern geben Ganztagsschulen gute Noten

Bei Eltern schulpflichtiger Kinder schneiden Ganztagsschulen insgesamt besser ab als Halbtagsschulen, wie unsere neue Umfrage zeigt.