Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Unternehmensverantwortung im digitalen Wandel

Ein Debattenbeitrag zu Corporate Digital Responsibility

Ausgabeart
Broschur
Erscheinungstermin
30.09.2020
DOI
10.11586/2020063
Auflage
1. Auflage
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

kostenlos

In 3-5 Tagen lieferbar

Beschreibung

Zum Start des Projekts »Booksprint Corporate Digital Responsibility (CDR)« im Sommer 2019 war die Welt noch eine andere. Aber auch und vielleicht gerade in Krisenzeiten verlieren die grundlegenden Fragen nicht an Relevanz. Zwar erfordern Krisen in erster Linie Ad-hoc-Maßnahmen, wie wir sie im Zuge von Corona etwa beim Thema »Datenteilen und  Pandemiebekämpfung« erleben. Doch wir müssen auch die längerfristigen gesellschaftlichen Wirkungen solcher Maßnahmen über die Krise hinaus im Blick behalten. Insofern halten wir die hier versammelten Beiträge gerade jetzt für äußerst wichtig. Denn: Das Coronavirus wirkt wie ein Katalysator für digitale Innovationen – von der Datengewinnung über die algorithmenbasierte Datenverwertung bis hin zu neuen Formen der Arbeit.

Zugehörige Projekte

Cover Betriebliche Arbeitswelt in der Digitalisierung

Betriebliche Arbeitswelt in der Digitalisierung

Das Projekt hatte zum Ziel, Unternehmen und Betriebe für den Umgang mit der Digitalisierung zu sensibilisieren. Damit einhergehend sollte eine Ahnung von der digital bedingten Disruption bestehender Geschäftsmodelle entwickelt werden. Aus der Projektlaufzeit sind neben einer Vielzahl von Fallstudien und Handlungsempfehlungen auch ein Online-Self-Assessment-Tool, ein Film und ein Blog entstanden.

Inhaltliche Ansprechpartner:innen