Susanne Ulrich, Andreas Schröer, Kirsten Nazarkiewicz

Toleranz-Bilder

Fotobox für die politische Bildung

  • 1. Auflage 2020, 104 Seiten (Sonstige Printprodukte)

    Überarbeitete Neuausgabe, 63 Fotos in handlicher Box inkl. Begleitbuch mit didaktischer Anleitung und praktischen Übungen

  • ISBN 978-3-86793-814-3
  • 30,00 €
  • zzgl. Versandkosten
  • In 3-5 Tagen lieferbar
  • PDF

Bilder transportieren vielfältige Botschaften. Sie lösen in den Augen ihrer Betrachterinnen und Betrachter ganz unterschiedliche Reaktionen aus und lassen manchmal sogar gegensätzliche Interpretationen zu.

Bilder spielen in der schulischen und außerschulischen politischen Bildungsarbeit eine wichtige Rolle, denn sie rufen Emotionen und innere Bilder hervor. Auf diese Weise können Haltungen reflektiert und bestenfalls verändert werden. Das ist besonders wichtig, denn Phänomene wie Rassismus, Intoleranz, soziale Konflikte, Klimawandel, Digitalisierung und Globalisierung erfordern kritische Reflexionen und neue Haltungen, um richtig mit ihnen umzugehen. Darauf zielt die vollständig überarbeitete Auflage der „Toleranz-Bilder – Fotobox für die politische Bildung“.

Zur Fotobox gibt es ein Handbuch, das neben einer praxisorientierten Definition von Toleranz und zahlreichen Übungen ein Analyseraster vorstellt, das Toleranz von „Scheintoleranz“ und Intoleranz unterscheidet und damit unterschiedliche Vorgehensweisen besser reflektieren hilft.

Die Box enthält 63 Fotos zu Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Umwelt, Digitalisierung und Globalisierung.