Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Klaus Klemm, Dirk Zorn

Steigende Schülerzahlen im Primarbereich: Lehrkräftemangel deutlich stärker als von der KMK erwartet

Impulse, die Schule machen

  • 2019, 8 Seiten (PDF)
  • kostenlos

Im Juni 2019 hat das Statistische Bundesamt eine aktuelle Bevölkerungsvorausschätzung veröffentlicht. Der Vergleich dieses amtlichen Zahlenwerks mit der im Mai 2018 von der Kultusministerkonferenz vorgelegten Prognose der Schülerzahlen zeigt, dass die Bildungsverwaltung von einem zu geringen Anstieg der entsprechenden Zahlen in der Primarstufe ausgeht. Folglich unterschätzt sie den Bedarf an zusätzlichen Lehrkräften, der in den kommenden Jahren für diese Schulstufe anfällt, weiterhin erheblich.