Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

SPOTLIGHT Gesundheit: Opt-out bei der Patientenakte

Die Möglichkeiten der Digitalisierung ausschöpfen

Ausgabeart
Broschur
Erscheinungstermin
25.07.2022
Auflage
1. Auflage
Umfang/Format
8 Seiten, Broschur
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

kostenlos

In 3-5 Tagen lieferbar

Beschreibung

Nach dem Willen der Bundesregierung soll künftig für alle eine elektronische Patientenakte (ePA) eingerichtet werden. Versicherte, die das nicht wollen, können widersprechen (Opt-out). Zusammen mit der Stiftung Münch hat die Bertelsmann Stiftung ein Rechtsgutachten in Auftrag gegeben, um zu klären, wie die Umstellung auf ein solches Opt-out-Modell im Rahmen des europäischen und deutschen Datenschutzrechtes umgesetzt werden kann. Unser aktuelles SPOTLIGHT GESUNDHEIT fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.

Zugehörige Projekte

Cover Der digitale Patient

Der Einfluss von digitalen Anwendungen verändert zunehmend das Gesundheitswesen. Das Projekt "Der digitale Patient" untersucht die gesellschaftspolitische (Aus-) Wirkungen und geht der Frage nach, welche Technologien und Entwicklungen echten Nutzen für Patienten und die Versorgung entfalten.