Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

SPOTLIGHT Gesundheit: Akteneinsicht

Online-Zugang zu Arztnotizen aktiviert Patienten und stärkt das gegenseitige Vertrauen

  • 1. Auflage 2020, 8 Seiten (Broschur)
  • kostenlos
  • PDF

Die elektronische Patientenakte wird den Bürgern in Deutschland ab Januar 2021 die Möglichkeit geben, ihre Gesundheitsdaten und -Dokumente an einem zentralen Ort abspeichern zu lassen. Doch das digitale Übertragen der Notizen, die Ärzte über ihre Patienten anfertigen (wie die Anamnese, Präferenzen des Patienten, Vereinbarungen zum weiteren Vorgehen), ist gesetzlich nicht vorgesehen. Dabei wünschen sich zwei Drittel der Bevölkerung genau diese digitale Einsichtnahme in die ärztlichen Notizen. Sie erleichtert den Informationsaustausch für Patienten und Ärzte. Das aktuelle SPOTLIGHT GESUNDHEIT fasst die wichtigsten Erkenntnisse der aktuellen Studie „Akteneinsicht – Chancen und Umsetzung von OpenNotes in Deutschland“ zusammen und stellt Maßnahmen zur Umsetzung vor.