Programm Engagierte Stadt, Körber Stiftung (Hrsg.)

Kombüse, Imke Bredehöft, Thomas Friemel, Raimund Witkop

Handbuch der Engagierten Stadt

Schritt für Schritt zu mehr Engagement und Beteiligung vor Ort

  • 1. Auflage 2020, 100 Seiten (PDF / PDF)
  • kostenlos
  • PDF

Bürgerschaftliches Engagement ist ein Grundpfeiler der Demokratie, ist Ausdruck von Freiheit und Eigeninitiative, schafft Lebensqualität und stärkt den Gemeinsinn. Seit 2015 unterstützt das Programm »Engagierte Stadt« den Aufbau kommunaler Infrastruktur für Engagement und Beteiligung in Städten und Gemeinden in Deutschland und unterstützt Kooperationen statt Projekte. Die Engagierte Stadt begleitet Menschen und Organisationen vor Ort auf ihrem gemeinsamen Weg zu starken Verantwortungsgemeinschaften. Das Merkmal des Programms »Engagierte Stadt«: die sektorübergreifende Zusammenarbeit und das gemeinsame Lernen der teilnehmenden Organisationen und Kooperationen in ganz Deutschland im Netzwerk der Engagierten Städte.