Quergelesen zwanzig_ein&zwanzig

Ausgabeart
PDF
Erscheinungstermin
06.10.2021
Auflage
1. Auflage
Umfang/Format
90 Seiten, PDF
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

kostenlos

Beschreibung

Vor einem Jahr hofften wir, Ihnen in diesem Herbst unser »Quergelesen« wieder in
der beliebten Ausstattung zum Durchblättern präsentieren zu können. Doch auch
das Jahr 2021 steht noch im Zeichen der Pandemie – und so lesen Sie den diesjährigen
Einblick in unser Verlagsprogramm noch einmal in digitaler Form.
Klimawandel, Bildung, Werte – dies sind die Schwerpunktthemen unserer aktuellen
Publikationen. Darin spiegeln sich die derzeitigen gesellschaftlichen Entwicklungen
und Diskussionen. Über einen höheren CO2-Preis – als ein Instrument,
um die Treibhausgasemissionen zu reduzieren – haben im Wahlkampf nicht nur
die Bundestagsparteien heftig gestritten; auch die damit steigenden Benzinpreise
sorg(t)en für Schlagzeilen. Wir erläutern die Chancen und Grenzen des Einsatzes
marktwirtschaftlicher Instrumente, um Treibhausgase zu reduzieren, gehen auf
ihre wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen ein und legen die komplexen
Zusammenhänge dieses immer wichtigeren Themas verständlich dar.
Wir haben Grundschulkinder gefragt, was für sie ein guter Ganztag ist, was ihnen
miss- und gefällt - und was sie gern verbessern würden. Teamgeist, Fairness und
Respekt – Werte spielen in allen Zusammenhängen eine zentrale Rolle. Ob in der
Schule, in einem Unternehmen oder auf dem Fußballplatz: Immer wieder geht es
darum, im Team zu agieren, Verantwortung zu übernehmen, Konflikte (friedlich)
zu lösen. Unter Pandemie-Bedingungen mehr denn je.

Inhaltliche Ansprechpartner:innen

Ansprechpartner:innen Verlag